WebWizard   2.6.2020 18:46    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Guides: Instagram fasst Posts zu Blogs zusammen
Wann sind die Youtube-User online?Wegweiser...
Patreon: Boom durch Corona
Influencer verbreiten Panik
Social Networks, wo man mit Inhalt Geld verdienen kann...Wegweiser...
Trennung mit Social Media
Der Wert des Influencer-MarketingsWegweiser...
Wirksame Profilbilder in Social NetworksWegweiser...
Künstlernamen für Baby-InfluencerWegweiser...
Tiktok, Content und das MarketingVideo im Artikel!
mehr...








eCommerce statt Sperre


Aktuelle Highlights

Redmi Note 9 Pro


 
WebWizard Social Web
Web 2.0  08.04.2011 (Archiv)

Jeder will 'Gefällt mir'-Buttons

Facebook hat es vor gemacht, Amazon läßt seine User auch schon 'liken', Google ist mit '+1' auf den Zug aufgesprungen. Und nun kommt auch noch Linked-In mit neuen Buttons.

Den 'Like'-Button für andere Webseiten und externe Entwickler verfügbar zu machen und so zum zentralen Informationshub im Internet zu werden, war wohl einer der gelungensten Schachzüge von Facebook. Die Idee dahinter gefällt aber auch anderen Netzwerken und Technologiefirmen. Nur wenige Tage nach Bekanntwerden von Googles '+1'-Funktion hat die Business-Plattform LinkedIn ebenfalls ein eigenes Tool für Empfehlungen aller Art gestartet. Sobald der 'In Share' getaufte Button die Runde macht, können Mitglieder der Plattform anderen Usern Inhalte in Wort und Bild aus dem gesamten Web anpreisen.

LinkedIn schließt sich mit dem Share-Button einer ganzen Reihe bereits bestehender Empfehlungsmöglichkeiten im Internet an. So gehören automatische Twitter-Tools oder Verbreitungs-Plugins wie etwa bei Digg längst zum Standard von Content-Webseiten. Allerdings bringt das Business-Netzwerk mit seinem Vorstoß in die übrige Online-Welt nicht nur den Share-Knopf, sondern gleich das volle Programm. So berichtet CNN beispielsweise von einem 'Recommend'-Button für Produkte, die den Anwendern gefallen.

Dass Facebook derzeit das große Vorbild für neue Entwicklungen und Funktionen im Web 2.0 bildet, ist offensichtlich. LinkedIn bietet außenstehenden Websites und ihren Betreibern neben den Empfehlungs-Tools ebenso großflächigere Kontakt- und Mitglieder-Widgets. Darüber hinaus lässt sich - ganz dem Beispiel Facebooks folgend - ein LinkedIn-Login implementieren, mit dem sich User bei anderen Seiten anmelden können.

Die Zielgruppe der beiden Portale bleibt jedoch unterschiedlich. Während Facebook die Masse anspricht, orientiert sich LinkedIn weiterhin primär an der Business-Nutzerschaft und mit den neuen Funktionen dementsprechend vorwiegend an den Bedürfnissen von Unternehmen. Sie können etwa Profile eigener Mitarbeiter aus dem Netzwerk mit LinkedIn-Widgets vorstellen oder relevante Firmeninformationen veröffentlichen. Usern kann zudem Einblick in gemeinsame Networking-Kontakte gewährt werden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Button #Social Network #Facebook #LinkedIn #Amazon #Google



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Schneller Google+-Button
Der +1-Button von Google war bisher nicht gerade flott. Und das von einer Internet-Company, die sich auf ...

So sieht Facebook meine Website
Der Facebook-Crawler und Cache sind berüchtigt. Nicht immer erscheint im Socal Network das, was man sich ...

Leitfaden: Facebook für die Wirtschaft
Ein neues eBook klärt die wichtigsten Fakten und Begriffe und zeigt, was es für Unternehmen bedeutet, ein...

Teilen auf die eigene Seite
Facebook hat kürzlich bereits die Teilen-Funktion innerhalb von Facebook (und damit auch den 'Share'-Butt...

Neue Buttons von Google und Twitter
Der Google +1-Button ist da. Eine unbedachte Äußerung des morgigen Starts ist von Google bereits bestätig...

Google +1
Ein experimentelles neues System führt Google derzeit gerade ein. Dabei handelt es sich um einen 'Social ...

Likejacking: So funktioniert das!
Achtung vor Fake-Videos und Links im Chat, die via Facebook gerade massiv verteilt werden. Wir haben anal...

Facebook: Gefällt mir statt Teilen
Bisher gab es den Teilen-Button (Share im Englischen). Vor einigen Tagen wurde dieser still und heimlich ...

Amazon will 'Gefällt mir'-Buttons
Von Facebook bekannt sind die 'Like'-Buttons. Diese drücken ein Gefallen des Inhalts durch den User aus, ...

Like - der Facebook-Stempel
Für alles, was man im Büro häufig auf Papier ausdrücken will, gibt es Stempel. Wer das Werkzeug in die Ne...

Facebook/Twitter/Google Button und Zähler
Neben RSS und Bookmarks sind es die Social Networks, die immer mehr zum Verbreiter von Neuigkeiten werden...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Web 2.0 | Archiv

 
 

 


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre


Stickermania 2020


Schallaburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Redmi 9 Note Pro im Test Unboxing und Probe des neuen Smartphones
 Lauda verschwindet vom Himmel Gewerkschaft lehnt Angebot von RyanAir ab
 Song Contest in Rotterdam 2021 findet der abgesagte Wettbewerb statt
 Muttertag Basteln und Tipps für den Sonntag
 Bei KMU/EPU kommt die Hilfe nicht an Corona-Förderungen wirken nicht

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple