WebWizard   28.6.2022 20:46    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Netzneutralität in Gefahr: Konzerne sollen zahlen
Newsletter-Dienstleister - günstig und rechtskonform
Microsoft Edge überholt Apple Safari
Firefox wird 100
Freie Rede ohne Limits
Eltern gegen Social Media
Österreichs Internet wird teuer werdenWegweiser...
Emojis für Teile von Youtube-Videos
2FA ist selten und nervig
Verifizierter Misserfolg?
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Euro-Netz nicht neutral?


 
WebWizard Webmaster
Suchmaschinen  20.04.2011 (Archiv)

SEO: Position ohne Prognose

Wo eine Seite in den Suchmaschinen landet, ist auch für erfahrene Optimierer kaum mehr abzuschätzen. Die Position in Google ist mit der personalisierten Suche ohnehin bei jedem User anders, sagt eine neue Studie.

Die University of London hat sich der persönlichen Suche angenommen. Google optimiert das Suchergebnis ja mittlerweile immer stärker anhand der suchenden Person und durch das immer stärkere Einbeziehen von sozialen Verbindungen in die Suche werden Suchmaschinen ohnehin immer stärker an das Soziale Netz gebunden statt an das Netz der Links.

Die Forscher haben nun genau das herauszufinden versucht. Wie stark Google ins Suchergebnis durch die Personalisierung eingreift, wurde damit deutlich. Und das selbst bei den Daten von 2009, die für die Analyse verwendet wurde - heute dürfte das noch wesentlich stärker bemerkbar sein.

Google greife stark ins Ranking ein, selbst ohne Login bei Google, so die Erkenntnis. Eine Basis dazu seien die bisherigen Suchanfragen, die per Semantik Rückschlüsse auf das Ziel des Suchenden bieten. Über Testaccounts wurde dabei das Suchergebnis versucht zu beeinflussen, der Grad der Veränderung wurde dokumentiert.

Nahezu alle Testdurchläufe brachten schon kurz nach dem ersten Durchlauf personalisierte Ergebnisse. Von 10 Ergebnissen waren im ersten Test 6,4 personalisiert. Und die (wichtigste) erste Seite ist jene, die am meisten an das Profil des Suchenden angepasst wird, dahinter geht Google sparsamer mit der Personalisierung um. Auch werden kaum Seiten von weiter hinten als der 10. Seite nach vorne gebracht.

Interessant auch, dass das Thema bisheriger Suchen kaum eine Rolle für die Personalisierung spielt. Google dürfte mehr auf ein Persönlichkeitsprofil abzielen, als auf konkrete Themen der Suchen. Im Test der Wissenschaftler wurde Personalisierung auch dann festgestellt, wenn die Suchanfragen vollkommen willkürlich waren.

Unberechenbar wird dadurch die Google-Optimierung. Da man davon ausgehen muss, dass Google gerade an den wichtigsten Positionen stark eingreift, ist jede Aussage über eine aktuelle Position im Google-Ranking zu einem Begriff unmöglich, da sie weitgehend von einem speziellen User abhängt. Eine neutrale Bewertung scheint aussichtslos.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#SEO #Optimierung #Ranking #Google #Position #Personalisierung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
So wird bei Google bewertet
Google hat eine technische Kontrolle der Websites und bewertet diese auf Basis von Algorithmen. Und dann ...

SEO und Facebook Graph Search
Die Social Graph-Suchmaschine von Facebook ist in aller Munde, gesehen haben sie erst wenige. Es macht tr...

Google zeigt Autoren in WMT
Google+ vernetzt bekanntlich Personen und neuerdings auch Websites. Durch die 'Author'-Angabe in den Meta...

Google wertet Werbung ab
Durch immer aufwändigere Methoden versucht Google, die 'besseren' Websites weiter vorne im Suchergebnis z...

Google+ für mehr Traffic?
Die Suchmaschinenoptimierung sorgt dafür, bei passenden Anfragen in Suchmaschinen ganz vorne zu erscheine...

Tägliche Überwachung des Rankings
SEO-Tools zeigen, wie Websites bei wichtigen Begriffen in den Suchmaschinen aufscheinen. Xovi macht das n...

Google wertet Likes und Tweets
Bei Bing ist es naheliegend, bei Google nun genauso offiziell. In Interviews haben die Suchmaschinenmache...

Parameter des Google Rankings
Der Algorithmus von Google verwendet verschiedenste Eigenschaften einer Website, um deren Position im Suc...

Netz der Menschen statt Links?
Das Internet - besser: das Web - wurde durch Hyperlinks groß. Die revolutionäre Verlinkung von Informatio...

Werkzeuge zur Suchmaschinenoptimierung
Für die Optimierung einer Website in Suchmaschinen gibt es zahlreiche SEO-Tools - viele davon sind kosten...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Suchmaschinen | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne
 Daten sind käuflich Studenten ohne Privatsphäre
 Sanktionen für Yandex Russisches 'Google' schwer getroffen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple