WebWizard   21.10.2021 19:54    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Snapchat statt FacebookWegweiser...
Mehr Geld in Social Media
Insta-Essstörung
Milliarden für Sicherheit
Instagram will Favoriten erlauben
Fake News bei Reddit
Einkauf nach Social Media
Hass ist gar kein Problem
Essen und Social Media
Linkedin Profilvideo: Cover Story
mehr...








BMW iX


Aktuelle Highlights

Streaming testen


 
WebWizard Social Web
Facebook  16.09.2011 (Archiv)

Facebook wie Twitter und Google+

Funktionen, die an Twitter und Google erinnern, werden bei Facebook aktiviert. Und dort gibt man sich bewusst Datenschutz-freundlich.

Die Kritikpunkte an Facebook dürften weniger werden, wenn Facebook sich nun vermehrt um Datenschutz kümmert. Man nimmt dort die Herausforderung aber eher mit Google an, wo genau dieser Punkt erfolgreich angegangen wurde.

Doch auch funktionell geht Facebook erneut in die Offensive. So wird das Modell von Twitter (und auch Google+) zusätzlich eingeführt, bei dem man sich als User auch einseitig an einen anderen binden kann. War Facebook bisher eine Sache von gegenseitigem 'Adden', so kann per 'Abo' nun auch eine einseitige Willenserklärung stattfinden - das 'Follower'-Konzept bei Twitter läßt grüßen. Über jemanden informiert zu bleiben braucht also keine Freundschaft mehr. Und damit werden auch gleich die Grenzen von Freunden aufgehoben - Abonnenten darf es beliebig viele geben, Freunde nur 5000. Für Firmen bleiben trotzdem die Seiten funktionell die bessere Wahl.

Durch das Abonnieren wird aber eine weitere Neuerung in Facebook aktuell: Man kann pro User angeben, wie viel man von diesem sehen will. Alles, die meisten Dinge oder auch gar nichts - man kann das nun pro Aussender definieren statt generell. Wenn jemand mit Farmville-Posts nervt, dann werden etwa nur dessen Hauptmeldungen aktiviert, Spammer können deaktiviert werden und wichtige Kontaktpersonen kann man sich komplett in dem Stream darstellen lassen. Diese Funktionen könnten im Marketing neue Herausforderungen bringen, denn nun ist nicht nur der Edgerank für den Erfolg wichtig...

Auch neu sind die 'smarten' Kreise von Facebook, die automatisiert Gruppen von Personen (Empfängern) gruppieren. Was man bei Google in Kreisen anlegt und dort teilen kann, versucht Facebook automatisch zu erzeugen. Das ist manchmal praktisch, muss einem Echt-Test aber erst bestehen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Facebook #Google #Twitter #Relaunch



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Twitter kaufte Smyte
Der Kurznachrichtendienst Twitter will das in San Francisco ansässige Technologieunternehmen Smyte kaufe...

Listen statt Kreise
Facebook hat eine neue Funktion eingeführt, die ähnlich der bisherigen Freundeslisten arbeitet, aber über...

Facebook und Twitter erneuern
Twitter legt nach und wird Facebook immer ähnlicher. In der Nacht auf heute wurde das Design und die Funk...

Was Gratis-Dienste wirklich kosten...
Die Nutzer von Diensten wie Suchmaschinen, sozialen Netzwerken, Filesharing-Plattformen und anderen Diens...

Fotos von Facebook zu Google+ importieren
Wer das Social Network wechseln möchte, will selten von vorne beginnen. Beginnen wir also damit, die Foto...

f8: Facebook Timeline Profil und Verbindungen
Zuerst 5000 Zeichen pro Posting, dann 500 Mio. User an einem Tag online in Facebook und schließlich ein w...

Facebook rollt den Newsfeed aus
Der neue Newsfeed, den wir bereits seit einigen Monaten immer wieder testen konnten, wird nun für alle Us...

Google läßt + mit Killerapp frei
Eine Killerapplikation ist eine, die Grund genug für Benutzer ist, einen Umstieg zu einem System zu wagen...

Und dann... - Volltreffer
Wenn ein neuer Begriff bei Google Instant Search, den Vorschlägen in der Suchmaske, eingeschleust werden ...

Brauchen wir ein neues Twitter
Twitter ist das kleinere, feinere Social Network. Es ist näher bei Google+ als bei Facebook, sowohl funkt...

Verbreitung der Social Media Buttons
Sistrix hat eine Auswertung veröffentlicht, die die Verbreitung der Buttons von Facebook, Google+ und Twi...

Google+ ist das neue Social Network!
Gerade erst haben wir berichtet, dass die neue Navigation bei Google verdächtig nach Facebook aussieht un...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

 
 

 


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg


Boldmen


Vienna Pride 2021


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft

Aktuell aus den Magazinen:
 5fach-Jackpot bei Lotto 6 aus 45 4,2 Mio. Euro zusätzlich auszuspielen
 Mit Sicherheit weniger Umsatz User wollen Einfachkeit statt Sicherheit
 Vierfachjackpot und Jackpot Zwei Ränge im Lotto 6 aus 45 mit großen Gewinnen
 Instagram und Essstörungen Junge Mädchen mit Problematischem konfrontiert
 Einkauf in der App Games machen mehr Umsatz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple