WebWizard   15.1.2021 16:56    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Keine SelbstdarstellerWegweiser...
Technik-Rückblick
Internet und Migration
Slack für 28 Mrd. Dollar verkauft
Gewinne bei Tencent
Microsoft Teams kostenlos erweitert
Nvidia und Arm: ungewiss
Fake News verbessern MerkleistungWegweiser...
Magenta wird teurer
Zoom mit OBS verbinden und verwendenWegweiser...
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Seeding im Marketing


 
WebWizard News-Links
Technik  10.10.2011 (Archiv)

Sprachsteuerung auch bei Google

Nachdem Apple vergangene Woche die intelligente Sprachsteuerung Siri für das iPhone vorgestellt hat, arbeitet nun auch Google verstärkt an der Verbesserung eigener Lösungen.

Der prominenteste Entwickler aus der Google-Software-Schmiede in Großbritannien, Dave Burke, wurde ins Google-Hauptquartier nach Mountain View geholt, berichtet der britische Guardian. Burkes Expertise liegt bei der Spracherkennung. Er beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema, hat wissenschaftliche Arbeiten dazu verfasst und gilt als Ausnahme-Programmierer.

Seit 2007 arbeitet Burke für Google. Damals wurde er von einem Sprachsoftware-Entwicklerstudio aus Dublin geholt. In den vergangenen Jahren leitete Burke in London ein etwa 80-köpfiges Team von Entwicklern und arbeitete an Apps für Android-Smartphones. Auf seiner Arbeit beruhen viele der erfolgreichsten Android-Programme wie Maps, E-Mail oder die integrierte Suchsoftware. Einmal soll er sogar im Alleingang auf einem zwölfstündigen Flug von London nach Tokio eine App für Android programmiert haben.

Künftig wird Burke in der Android-Abteilung in Kalifornien unter der Leitung von Andy Rubin tätig sein. Rubin selbst hatte 2005 seine Smartphone-Software-Firma Android an Google verkauft und damit den Grundstein für das erfolgreiche Betriebssystem gelegt. Bereits jetzt verfügt Android über Spracherkennung, die Genauigkeit lässt allerdings noch zu wünschen übrig. Google ist nicht das einzige Unternehmen, das seine Anstrengungen in diesem Bereich verstärkt: Weltweit arbeiten Entwickler auf Hochtouren an praktischen Lösungen in diesem Bereich, die künftig die Bedienung per Touchscreen ablösen sollen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Smartphones #Android #Apple #iPhone #Google #Forschung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sprachsteuerung macht Computer anfälliger
Die Sprachsteuerungs-Features in Smartphones und anderen modernen Endgeräten gewähren deren Nutzern zwar ...

Siri für Selbstmörder
Siri fungiert nun auch als Tool zur Selbstmord-Prävention. Wenn jemand nach einer Brücke zum Sprung in d...

Biometrische Erkennung durch Siri?
Nutzer, die ihre Geräte per Stimme steuern, machen sich leicht identifizierbar. Die Stimme des Anwenders ...

Siri für alle Geräte
Die US-Software-Schmiede Nuance Communications arbeitet unter Hochdruck an der Implementierung ihres erfo...

Siri steuert Heizung
Der Sprachassistent des iPhone 4S, Siri, könnte in Zukunft die Inneneinrichtung von Wohnungen steuern. Ei...

Siri als Risiko
Der iPhone-Sprachassistent Siri ist nach wie vor in aller Munde, diesmal schreibt das hilfreiche Tool jed...

Apple iPhone 4S und neue iPods
iOS 5 aber kein iPhone 5: Apple hat heute das iPhone 4S vorgestellt. Erstmals war der neue Apple CEO der ...

TomTom Via 120 im Test
Unsere Navitests gehen weiter und dieses Mal nahmen wir das Via 120 aus der TomTom-Familie genauer unter ...

Navigon 70 Premium im Test
Das Navigon 70 Premium gehört, wie der Name schon sagt, zu den hochwertigen Navigationsgeräten und ist vo...

Kommunizieren wie Cpt. Kirk
Der kalifornische Kommunikationskonzern Vocera hat ein Kommunikationssystem entwickelt, welches an die Fe...

Sprachgesteuerter Music-Player
Der MXP 100 ist ein glatter, hochwertiger, extrem kompakter digitaler Music-Player mit integrierter Sprac...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

 
 

 


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino

Aktuell aus den Magazinen:
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild
 Flash im Ruhestand Endgültiges Ende des Plug-Ins im Browser
 Schnelltest per DVD Neuer günstiger Corona-Test

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple