WebWizard   15.7.2024 00:24    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Social mit BildbearbeitungWegweiser...
Twitter/X weniger prüdeWegweiser...
Social Media und Kinder
Social Media beeinflusst RisikoeinschätzungenWegweiser...
Echt und virtuell: Jugendliche treffen sichWegweiser...
Eine Woche ohne Social MediaWegweiser...
Propaganda aus Tiktok
Machos durch Social Media
Tiktok soll verkauft werden
Twitter-X und die Wissenschaft
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
WebWizard Social Web
Aktuell  24.02.2012 (Archiv)

Textanalyse im Social Web

Während Computerprogramme vor zehn Jahren nur mit strukturierten Texten umgehen konnten, wird die individuelle Textanalyse heute immer mehr zum Alltag - mit wirtschaftlicher Bedeutung.

Mittlerweile können sogar emotionale Reaktionen auf Social-Media-Plattformen erkannt und analysiert werden. 'Auf große Mengen bezogen, können solche Softwareprogramme verlässlich persönliche Äußerungen und Meinungen analysieren, doch kann es in Einzelfällen auch daneben gehen, wenn beispielsweise ironische Aussagen falsch interpretiert werden', erklärt Ulrich Schäfer, Projektleiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz.

Die New Yorker Firma Dataminr verwendet solche Textanalyse-Roboter. Damit sollen ungewöhnliche oder relevante Entwicklungen aufgespürt und den Kunden im Finanz- und Regierungssektor mitgeteilt werden, wie der Spiegel berichtet. 'Wir haben unsere Kunden 23 Minuten vor der ersten Nachrichtenagentur vom Tod Osama Bin Ladens informiert', erzählt Dataminr-Geschäftsführer Ted Bailey.

Dataminr wiederum bezog seine Information von veröffentlichten Nachrichten auf Twitter. Immer wichtiger wird es 'up to date' zu sein und so zahlen Firmen dafür, dass Unternehmen wie Dataminr Social-Media-Plattformen durchforsten und die Kunden mit Informationen versorgen. 'Bedenklich ist, dass hinter diesen Daten private Äußerungen von Personen stehen, die verwendet werden, um damit Geld zu machen', sagt Schäfer.

Während die einen eine Korrelation der Dow-Jones-Kursentwicklung mit der Twitter-Stimmung feststellen, bleiben andere eher skeptisch. 'Natürlich kann es passieren, dass durch bestimmte Tweets Aktienkurse beeinflusst werden, aber nicht der gesamte Dow Jones', so Schäfer. Andere Experten sind überhaupt der Meinung, dass man sich von solchen Stimmungsschwankungen nicht beeinflussen lassen soll, wenn es um Aktien geht.

Bezüglich Manipulationsgefahr solcher Systeme gehen die Meinungen auseinander. Es gibt Stimmen, die von der Zuverlässigkeit des Programms überzeugt sind. Andere reden von einem generellen Problem der Computersysteme. 'Das ist kein spezifisches Problem der Textanalyse. Generell sind alle Computersysteme unsicher und können angegriffen werden', meint Schäfer.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Wirtschaft #Text #Social Networks



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Roboter schenken ein Lächeln
Wenn Roboter immer enger mit Menschen zusammenarbeiten, brauchen sie auch ein ausdrucksstarkes Gesicht, d...

Tweets für die Forschung
US-Mikroblogging-Dienst Twitter stellt Forschern bald Tools zur Verfügung, die ihnen dabei helfen sollen,...

Ehrlichkeit und Aktienkurs
Der Spruch 'Ehrlich währt am längsten' trifft auf Unternehmen zu, die sich selbst Fehler eingestehen....

Aktienverluste durch Tweets
Ein gefälschter Tweet hat im Jahr 2013 den Finanzmarkt kurzzeitig ausgehebelt - wie es dazu kommen konnte...

Twitter-Follower analysieren
Wollen Sie wissen, wie zwei Twitter-User sich überschneiden? Die Follower der beiden User oder die User, ...

Tonalität und Formales
Text ist nicht Text. Das erklärt sich schon aufgrund dem Einsatzzweck, der eine entsprechende Schreibweis...

Jenseitig: Tweeds von Toten
Liveson ist ein Social-Media-Dienst, der die Online-Aktivitäten nach dem Tod eines Twitter-Users fortsetz...

Derwent Capital investiert mit Twitter
Der britische Hedgefonds platziert seine Wetten an der Börse auf Basis von Analysen von Twitter-Meldunge...

Sex, nicht Skandale
Wenn Nachrichten in Social Networks verbreitet werden sollen, dann gelten dafür andere Regeln an die Schl...

Twitter sagt Erfolg von Kinofilmen voraus
Mit Twitter lässt sich das Einspielergebnis von Kinofilmen am marketingtechnisch wichtigen Startwochenend...

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple