WebWizard   24.4.2024 15:21    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Partner mit Smartphone ausspioniert?Wegweiser...
Mobile-Gaming - Handheld-PCs
Teens ohne Grenzen im Internet
2,5 Stunden am Smartphone täglich
DMA-Verpflichtung nicht erfüllt
Mobiles Web kostspieliger
Sechsjährige mit Smartphone
Teams in 3D
Stille Nacht ohne Smartphone
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Medien mit KI


 
WebWizard Mobile
Software  08.03.2012 (Archiv)

Smartphone als Zusatz-Bildschirm

Gaminghardware-Produzent Roccat hat auf der CeBIT 2012 in Hannover eine Smartphone-App präsentiert. Diese erlaubt die Nutzung eines iPhones als ergänzendes Touchscreen-Display für den Computer.

Es dient als Nachrichtenhub und Systemmonitor und kann mit eigenen Makros um weitere Funktionen ergänzt werden. Dazu veröffentlicht das Unternehmen auch passende Docking-Peripherie. Mit der Veröffentlichung beschreitet Roccat einen ähnlichen Pfad wie Konkurrent Razer, der seinem 'Blade'-Laptop eine ähnliche, jedoch fest integrierte Touch-Lösung verpasst hat, die ins Keyboard verbaut ist.

Die Gratis-PowerGrid-Software stellt die Verbindung zum iPhone via WLAN her. Dieses dient dann unter anderem als Message-Hub und kann Neuigkeiten von Facebook, Twitter und Messengertools wie Skype anzeigen und ermöglicht mit einfachen Handgriffen das Schreiben einer Antwort. Zudem kann man auf diese Weise auch die Tastatur des Rechners verwenden, um SMS-Botschaften am Telefon zu beantworten.

Das 'Stromnetz' agiert auch als Überwachungstool für die eigene Systemhardware und kann je nach Konfiguration nicht nur die Innereien des Rechners auflisten, sondern auch Informationen zu Lüfterdrehzahlen und den Temperaturen verschiedener Hardwarebestandteile ausspucken. Zudem ist es möglich, darüber die Lautstärke der einzelnen, laufenden Anwendungen zu anzupassen.

Weiters ist eine Makrofunktion Bestandteil des Programmes, über die man Befehle und Befehlsketten auf eigene Icons platzieren kann. Pro Bildschirmseite mit 20 Verknüpfungen verlangt Roccat jedoch 0,79 Euro. Mit 'Project Phobos' ist auch schon für PowerGrid adaptierte Hardware in Arbeit. So sollen Gaming-Tastaturen und Standalone-Docks erscheinen, die das iPhone gleichzeitig mit Strom versorgen und komfortabler zu bedienen machen.

Die App wird zu Beginn auf dem Apple-Smartphone und dem iPod-Touch arbeiten können, die Betaversion soll bald verfügbar sein. Bis zur Eröffnung der GamesCon im August möchte das Unternehmen auch eine Android-Version umsetzen, bis Jahresende könnte dann schon eine Adaption für Windows Phone folgen. Roccat arbeitet zudem daran, die Verbindung zwischen PC und Mobilgerät auch via 3G zu ermöglichen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Touchscreen #Cebit #2012 #Bildschirm #Smartphones #Apps



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Instagames im Messenger
1,2 Mrd. Menschen nutzen den Messenger von Facebook und ab sofort arbeitet der Social-Media-Gigant verst...

Neuer iPod Touch
Apple hat heute den neuesten iPod touch vorgestellt und ein neues Line-Up von Farben für alle iPod-Modell...

Android als Konsolenersatz
Das israelische Unternehmen Exent hat anlässlich des Mobile World Congress (MWC) eine Erweiterung seines ...

iPhone 5 mit neuem Display
Apple könnte Samsung ein Stück weiter aus dem iPhone kicken bzw. sich vom Mitbewerb technologisch entfern...

Drucksensitive Touchscreens
Digitale Mobilgeräte lassen sich in Zukunft noch genauer und vielseitiger steuern. Der Handy-Hersteller N...

Praktisch: Die iPad-Tastatur
E-Mails, die von einem iPad verfasst wurden, zeichnen sich vor allem durch eine Sache aus: Tippfehler! Da...

Steuerung mit der Hand
Ein Gerät im Armbanduhr-Format kann den Handrücken eines Menschen zu einer Art Touchscreen umfunktioniere...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Software | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple