WebWizard   1.2.2023 02:57    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Copter per Laser kabellos in der Luft tanken
Twitter - Wetterlage und LauneWegweiser...
Sucht: Social Media wie SpieleWegweiser...
Lebendige Solarzelle
Musik-Streams und KlimaschutzWegweiser...
8 Dollar für Musk
Zapping zwischen Stream und TV
Microsoft lässt Office auf
Stark im StreamWegweiser...
Keine Daten für Russland
mehr...








BYD Österreich


Aktuelle Highlights

Paletten beladen


 
WebWizard Kurzmeldungen
Tipp & Service  22.05.2012 (Archiv)

Gesten statt Mausbedienung

Im Bruchteil eines Millimeters soll die Genauigkeit eines neuen Eingabegerätes sein, das die Maus und Tastatur ablösen möchte. Fingergesten statt Mausbewegungen könnten die Zukunft sein.

Das kalifornische Start-up Leap will mit einer USB-Box namens Motion die Steuerung von Computern revolutionieren. Das Produkt verspricht drahtlose Steuerung des Rechners über in der Luft ausgeführte Touch-Gesten mit einer Präzision von bis zu einem Hundertstel eines Millimeters.

Leap verspricht nicht nur eine um den Faktor 200 höhere Genauigkeit im Vergleich zu 'allem anderen, was auf dem Markt ist', sondern kann dabei auch das Steuerungsgerät erkennen. Dazu zählt etwa die Unterscheidung zwischen den Daumen und den anderen Fingern der Hand, was ein zusätzliches Repertoire an Eingabemöglichkeiten schafft, als auch das Zuordnen von Stiften und anderen Hilfsmittel für unterschiedliche Aufgaben.



Für User soll die Inbetriebnahme von Leap Motion in wenigen Minuten möglich sein. Demnach muss das System nur per USB angeschlossen, korrekt platziert und über die mitgelieferte Software konfiguriert werden. In der vierjährigen Entwicklungszeit ist es nach Angaben des Unternehmens gelungen, das System auf zahlreichen Betriebssystemen lauffähig zu machen.

Zur geplanten Revolution beitragen soll nicht nur der durchaus erschwingliche Preis von 70 Dollar (rund 55 Euro), sondern auch die offene Programmierschnittstelle. Diese soll Entwicklern ermöglichen, das sensorbeladene Kästchen nach eigenem Ermessen zu konfigurieren und gezielt Anwendungen dafür zu schreiben. Damit öffnet Leap einen Markt, den Microsoft seinem Kinect-Werkzeug nicht zugestanden hat.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Eingabegeräte #Hardware #Gesten #Steuerung #Computer #Forschung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Betriebssystem - das fremde Wesen?
Für viele Anwender ist entscheidend, dass der Computer problemlos startet und alle Programme einwandfrei ...

Maus- und Tastaturweiche per Software
Wer mehrere Computer bedienen will und nicht gleich verschiedene Tastaturen und Mäuse am Schreibtisch hab...

Computer werden sinnlich
IBM hat zum siebten Mal seine '5 in 5' veröffentlicht - fünf Vorhersagen, welche innovativen Technologie...

Kinect im Haushalt?
Shahriar Nirjon und John Stankovic haben auf der 'Distributed Computing in Sensor Systems Conference' in...

Software Update für Kinect für Windows
Seit kurzem ist ein neues Software Update für Kinect für Windows erhältlich, das Entwicklern und Unterneh...

SNES als Handheld-Konsole
Eine portable Spielkonsole des US-Unternehmens Hyperkin lässt die Herzen vieler Nostalgiker höher schlage...

Wireless: Tastatur und Maus im Test
Wir haben wieder interessante Produkte für Sie entdeckt. Ein Keyboard mit Maus, beides ohne Kabel, hat es...

Smartphones als Fernbedienung
Die herkömmliche TV-Fernbedienung hat offenbar ausgedient. Doch Smartphones präsentieren sich als perfekt...

RSI - Maushand bzw. Mausarm
Wenn Sie den Tennisarm kennen, dann wissen Sie auch, was Mausitis ist. Wie beim Tennis kann eine einseiti...

Xbox Natal Kameras im nächsten Jahr
Das innovative Steuerungssystem für die Xbox360 soll bereits nächstes Jahr in den Handel kommen. Es basie...

Surface Computer für Hotels und Wirtschaft
Microsoft hat einen Computer vorgestellt, der komplett ohne Eingabegeräte auskommt. Der 30 Zoll-Bildschir...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp & Service | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple