WebWizard   27.1.2022 10:08    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Tiktok macht mehr VerkäufeWegweiser...
Infuencer statt normaler Job
Influencer und die ungesunde ErnährungWegweiser...
Podcast und Streaming: Influencer gehen live
Tiktok nutzt OBS-Software ohne Genehmigung
Trauer in Tiktok
Inkasso über Social Media
Instagram-Stories bis zu einer Minute
Viele Follower sind Fakes
Tiktok und Disney kooperieren konservativWegweiser...
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

Lichtermeer 2021


 
WebWizard Social Web
Tipps & Links  07.08.2012 (Archiv)

Apps raus aus dem Social Web!

Die Initiative 'Unhostet' will Apps aus den Stores und Social Networks befreien. Apps sollen im Browser unabhängig laufen und nicht auf Infrastruktur angewiesen sein. Und damit auch Privatsphäre und User-Interessen schützen.

Die Datschenschutz-Initiative Unhosted nimmt mit ihrer Plattform 'Terms of Service ; Didn't Read' nun die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der großen Online-Unternehmen ins Visier. Mithilfe zahlreicher Nutzer will Unhosted somit die Tücken und Lücken in den datenschutzrechtlichen Bestimmungen von Facebook, Amazon, Wikipedia und Co aufdecken und der Kritik der Internet-Community aussetzen. Das Projekt befindet sich noch in der Startphase.

Das Ziel des Projekts ist es, die Geschäftsbedingungen von Unternehmen zu benoten und die Beurteilungen mit Zitaten aus dem Vertragswerk zu untermauern. Kein leichtes Unterfangen angesichts der oft endlos lang wirkenden juristischen Schachtelsätze, die nur ein Bruchteil der eigentlichen User wirklich vollständig liest. Umso sinnvoller und effizienter ist der Aufruf zur Mitarbeit und der damit einhergehenden Crowdsourcing-Methode.

Überprüft werden eine Vielzahl von relevanten Datenschutz-Kriterien. Dazu zählen unter anderem, ob Anfragen von Regierungsstellen zu Userdaten offengelegt, Änderungen der AGBs mit den Nutzern diskutiert oder private Daten vor dem Zugriff staatlicher Behörden geschützt werden. Zudem wird untersucht, ob der Betreiber Cookies von Dritten erteilt oder sich das Urheberrecht von Userinhalten einräumt.

All das soll einen Markt aufbereiten, der nicht auf Server-Infrastruktur angewiesen ist und Apps davon befreien soll, innerhalb einer fremden Datenbank Spuren zu hinterlassen. Unhostet soll aber die gleiche hohe Qualität an Möglichkeiten bieten können und arbeitet an neuer Infrastruktur, an denen Apps sich beteiligen können. Unhostet arbeitet also an einer Stück freies Web. Das ist durch Appstores und geschlossene Systeme wie Facebook ja arg in Bedrängnis.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Apps #Datenschutz #Privatsphäre #AppStore



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Privatbanken nicht kundenfreundlich?
Private Banking-Webseiten weisen nach wie vor große Schwächen im Informations-, Such- und Social-Media-Be...

iPhone und iPad gecrackt: Gratis Apps
Der Download von kostenpflichtigen Erweiterungen in Apps aus dem Apple AppStore ist für einen Hacker grat...

Alternative Android App-Stores
Google Play ist der hauseigene Appstore für Android, doch Apps lassen sich nicht nur von dort auf Smartph...

Apps für alle Plattformen
Wer nicht mit einer mobilen Website die Smartphone- und Tablet-Welten erreichen will, sondern mit nativen...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipps & Links | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 4,8 Mio. im Lotto 6 aus 45 Jackpot Vierfachjackpot am Sonntag
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple