WebWizard   29.2.2024 05:28    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mobiles Web kostspieliger
Sechsjährige mit Smartphone
Teams in 3D
Schutz vor Grooming
Stille Nacht ohne Smartphone
Selfies in fünf KategorienWegweiser...
mehr...








R5 Elektroauto


Aktuelle Highlights

Zulassungsschein am Handy


 
WebWizard Mobile
Software  03.10.2012 (Archiv)

Jolla will MeeGo

Jolla, ein von ehemaligen Nokia-Mitarbeitern gegründetes Start-up, hat 200 Mio. Euro von Unternehmen aus dem Telekom-Umfeld eingesammelt, um das von Nokia fallengelassene Betriebssystem MeeGo weiterzuentwickeln.

Das erste Jolla-Smartphone mit der modifizierten Software, das jetzt provisorisch 'Sailfish' heißt, soll schon im November dieses Jahres auf den Markt kommen. Details zum Handy sind derzeit noch nicht bekannt. Im Frühjahr sollen weitere 50 Mio. Euro an Kapital akquiriert werden, unter anderem um Forschung und Entwicklung mit Standorten in Hongkong und anderswo in China zu stärken, wie das Wall Street Journal berichtet.

Zumindest auf der Software-Seite arbeitet Jolla schon länger daran, dass Sailfish auch auf Tablets und Fernsehgeräten funktioniert. Das Start-up lässt sich nicht unterkriegen. zehn Mio. Euro eigenes Kapital stecken in den laufenden Projekten. Das Betriebssystem soll umsonst an andere Hardware-Hersteller abgegeben werden, Geld soll es lediglich durch die Lizenzierung eigener Technologien im Bereich User-Inteface und Software-Features durch Konkurrenten einbringen. Auch mobile Werbeeinnahme sind als künftige Einnahmequelle angedacht. Sailfish soll auch auf älterer Hardware problemlos laufen.

Um die Chancen zu verbessern, setzt Jolla laut seinem CEO auf die Kompabilität zu Android-Apps. Das wäre zumindest im Bereich App-Angebot ein großer Fortschritt, der den Start beschleunigen kann.

pte/red

Unsere Bewertung: Sterne.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Jolla #MeeGo #Android



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nokia zurück am Erfolgspfad
Das Duo Nokia/Microsoft macht derzeit alles richtig. 14 Mio. verkaufte Lumia-Smartphones bringen Nokia 20...

Nokia N9 mit MeeGo
Der finnische Handyhersteller Nokia hat endlich sein erstes Smartphone mit dem Betriebssystem MeeGo vorge...

Ultrabooks gegen Macbook Air
Intel hat heute, Dienstag, im Rahmen der Computex das Konzept der 'Ultrabooks' vorgestellt. Die Gerätekla...

Intel: Netbooks mit Android
Intel hat seine Netbook-Stategie überarbeitet und plant MeeGo-Netbooks in der Preisklasse von unter 199 D...

Neue Mobile-Marktführer: Microsoft und Nokia
Die einen haben Smartphones zu lange übersehen und den Markt Apple und Co überlassen. Die anderen haben z...

MeeGo von Nokia und Intel
Maemo von Nokia gilt als das beste Betriebssystem aus Norwegen für Nokia-Smartphones. Und das mobile Linu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Software | Archiv

 
 

 


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift

Aktuell aus den Magazinen:
 Schaltjahr! Der Februar hat 29 Tage.
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple