WebWizard   8.8.2022 10:06    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Spotify teurer
Wikipedia unverständlich?
Eingriffe in Privatsphäre
Kein eCommerce bei TiktokWegweiser...
IT-Service Management: Aktuelle TrendsWegweiser...Video im Artikel!
Schutzlos bezahltWegweiser...
Junge besser mehr im WebWegweiser...
eAutos frustrierendWegweiser...
Gesundheits-Apps unsicherWegweiser...
Kaufentscheidung: Handy-KameraWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

3D: Daz laden


 
WebWizard Kurzmeldungen
Social Web  23.10.2012 (Archiv)

Kanadische Journalisten sind sozialer

In Sachen Social Media schneiden deutsche Journalisten im Vergleich zu ihren internationalen Kollegen schlecht ab. Die Medienkompetenz in Übersee ist wesentlich besser.

Zu diesem Resultat kommt das Marktforschungsinstitut Cision, das die Medienkompetenz von Journalisten aus elf verschiedenen Ländern in einem Barometer zusammengefasst und eingestuft hat. Auf dem ersten Platz landet Kanada, gefolgt von den USA und Großbritannien. Deutschland liegt weit abgeschlagen auf dem achten Platz.

Die befragten Journalisten in Kanada und den USA konnten laut den Forschern soziale Netzwerke am besten in ihren Arbeitsalltag einbinden. Die Nutzung von Social Media beschränkt sich nicht nur auf jüngere Genrationen, sondern auf alle Altersgruppen. Vor allem Journalisten, die medienübergreifend arbeiten, setzen die neuen Technologien erfolgreich ein.

Soziale Medien sind der Studie zufolge eine große Herausforderung für Medien, die 'traditionelle Kanäle' bedienen und sich auf die neuen Kommunikationsmethoden noch nicht eingestellt haben. 'Medienorganisationen müssen solche Strategien umsetzen, um auf die Anforderungen des Marktes zu reagieren', schreiben die Wissenschaftler in ihrer Begründung.

Die diesjährige Analyse beruht auf Angaben von 3.650 Journalisten. Die Studie wird erstellt, um das Verständnis der Medienindustrie über die Annahme sozialer Medien durch Journalisten zu bestimmen und die Auswirkungen benutzter sozialer Medien, Technologien und Prozesse auf die journalistische Arbeit zu vertiefen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Web 2.0 #Social Media #Medien #Journalismus



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Journalisten eher in Twitter
Pressemitteilungen rangieren bei Journalisten als Informationsquelle vor den sozialen Medien oder im Inte...

Service gegen Redaktion
Wenn es um reichweitenstarke Onlinemedien geht, werden häufig die Zeitungen und Magazine genannt. Oder kl...

Produktiver mit Social Media
Je mehr soziale Netzwerke Arbeitnehmer verwenden, umso produktiver sind sie. Zu diesem Schluss kommt eine...

NYT: Reporterin an der kurzen Leine
Die New York Times hat der Chefin ihres Nahost-Büros in Jerusalem, Jodi Rudoren, eine Social-Media-Anstan...

Psychopathen ohne Facebook-Login
Medien spekulieren immer stärker, ob ein fehlender Facebook-Account ein Indiz für geistige Störungen sein...

China zensiert Social Networks
Die chinesische Regierung hat anscheinend genug von den zunehmend frecher werdenden Kommentaren in den na...

Twitter, Obama und Osama
Osama Bin Laden ist gefunden und der Gruppe der Lebenden entzogen worden. Bevor Präsident Obama die Meldu...

Journalisten arbeiten 2.0ig
Twitter, Facebook und Co haben sich mittlerweile fest im Arbeitsalltag von Journalisten etabliert. Die me...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Social Web | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple