WebWizard   22.4.2024 15:18    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Tiktok soll verkauft werden
Twitter-X und die Wissenschaft
Profit mit Fake News
Politisch zynisch
Facebook, Instagram und Threads sind down
Schlechte Ernährung mit Social Media
Bilder sind wirksamerWegweiser...
Korrekturen zu Fake-News
Finfluencer-Boom
Likes und PsychoproblemeWegweiser...
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Medien mit KI


 
WebWizard Social Web
Facebook  17.01.2013 (Archiv)

Facebook-Freundin um 3,70 Euro

Die brasilianische Internetseite NamoroFake (Falscher Freund) will Kunden dabei helfen vorzutäuschen, in einer romantischen Beziehung zu stecken. Das Unternehmen bietet seinen Kunden an, gefälschte Profile einer angeblichen Partnerin zu erstellen.

Eine Version für Profile falscher männlicher Lebensgefährten ist bereits in Arbeit. Laut den Betreibern stecken hinter sämtlichen falschen Facebook-Freundinnen echte Frauen und nicht bloß Fake-Profile. Die Preise für eine gefälschte Social-Media-Beziehung bewegen sich je nach Anforderungen zwischen 3,70 und 36,60 Euro.

Das Geschäft scheint jedenfalls gut zu laufen. Derzeit gibt es auf der Webseite keine falschen Freundinnen zu erwerben, da alle Profile vergeben sind. Ein Hinweis erklärt, dass NamoroFake nicht länger auf erfundene Profile, sondern nur noch auf echte Facebook-Nutzerinnen setzt. Als mögliche Gründe für die Buchung einer virtuellen Facebook-Freundin geben die Betreiber das Eifersüchtigmachen von Ex-Partnern oder das Beruhigen besorgter Verwandter oder Freunde an. Die gewünschte Freundin kann unter den angebotenen Profilen ausgewählt werden, sofern welche zur Verfügung stehen.

Die zum Verkauf angebotenen Pakete reichen von 'Flirt' über 'Ex-Freundin' bis zur vollwertigen virtuellen Partnerin. Ein Flirt umfasst für 3,70 Euro drei Kommentare oder Status-Updates innerhalb von drei Tagen. Die Ex-Freundin liefert fünf Meldungen über sieben Tage für rund sieben Euro. Die Freundin bietet zehn Meldungen in einer Woche und stellt den Status auf 'in einer Beziehung mit'. Das tut auch die vollwertige virtuelle Freundin, die für 36,60 Euro einen Monat lang 30 Postings und Status-Updates liefert.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fakes #Facebook #Alibi



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Eifersucht durch Social Media
Eifersucht wegen Social-Media-Aktivitäten des Partners erhöht die Gewaltbereitschaft in der Beziehung. Da...

Facebook Fake-Generator
Ein lustiger Chat, der die Runden macht? Wirklich echt sind die guten Geschichten selten, insbesondere, w...

Beziehungskiller Facebook?
Die exzessive und übertriebene Nutzung von Facebook kann herbe Folgen für die eigene Beziehung haben und ...

Beziehungen aus dem Internet halten kürzer
Online-Dating zerstört zusehends die Ernsthaftigkeit von dauerhaften Beziehungen. Diese Meinung teilen im...

Linkkauf über Plattformen professioneller
Immer strukturierter und automatisierter wird der Markt der Links, der Fans und der Klicks. Der schnelle ...

Neue, bessere Facebook-Fakes
Die Nachahmerseite faceboourk.com versucht derzeit, Facebook-Nutzern eine Verifizierungsmaßnahme des größ...

Fans in Facebook gegen Geld kaufen
Bei Facebook blüht das Geschäft mit Likes. Viele Unternehmen sind bereit, enorme Summen zu investieren, u...

Screensaver-Girls & Deskbabes
Ist Ihnen etwas heiß im Sommer? Dann soll das auch für den Computer gelten. Dem wird mächtig heiß bei die...

Treu in der Community
Gemeint sind nicht die Seitensprünge, die im Web gemacht werden, sondern die Tendenz der User, einer einm...

Seitensprung und Alibi
Arg, bis in welche Nischen sich im Internet Märkte entwickeln. Eine florierende Nische ist der Seitenspru...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple