WebWizard   22.2.2024 08:22    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Potential und Risiko von KI
Fluch und Segen der KI
Politik belastet PartnerschaftenWegweiser...
orf.at ist neu, die Probleme damit alt
Likes bringen Follower
Die Klemme erinnert an den Held der SteineWegweiser...Video im Artikel!
KI und TiermimikWegweiser...
Gesichter aus KI als real empfunden
(Un)paid content bei OnlinemedienWegweiser...
Gesund durch Tiktok?Wegweiser...
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Zulassungsschein am Handy


 
WebWizard Kurzmeldungen
Mobile Web  18.03.2013 (Archiv)

Puls mit Handy messen

Die Fujitsu Laburatories haben eine Technologie vorgestellt, die eine Echtzeit-Pulsmessung nur mittels Aufnahmen der Smartphone- oder PC-Webcam erlaubt.

Es genügt dabei, die Kamera für einige Sekunden auf das Gesicht der Person zu richten. Möglich wird das, weil sich die Helligkeit der Haut durch die Durchblutung leicht ändert. Das soll nicht nur eine wirklich regelmäßige Pulsmessung für Gesundheitsanwendungen leicht machen, sondern könnte Fujitsu zufolge auch für Anwendungen im Sicherheitsbereich interessant sein.

Die Fujitsu-Technologie macht sich zunutze, dass das Hämoglobin im Blut grünes Licht absorbiert und sich die Helligkeit der Haut mit dem Puls leicht verändert. Die Kamera dient dabei dazu, ein kurzes Video des Gesichts aufzunehmen und eben dieses zu beobachten. Die Software der Lösung berechnet daraus für einen bestimmten Bereich des Gesichts für jedes Einzelbild RGB-Farbwerte, die sie zunächst um Gemeinsamkeiten bereinigt. Für die grüne Komponente des Lichts ergibt sich dabei eine Helligkeitskurve, aus der die Lösung dann den eigentlichen Puls ermitteln kann. Eine Pulsmessung kann so in nur fünf Sekunden erfolgen, so das Unternehmen.

Damit die Messungen auch wirklich genau sind, verwirft das System Kameraaufnahmen, in denen sich der Nutzer zu stark oder falsch bewegt, beispielsweise, wenn die Person den Kopf zur Seite dreht oder während einer Präsentation plötzlich aufsteht. Von diesen nötigen Korrekturen abgesehen wäre die Technologie aber geeignet, um den Puls eines Users praktisch rund um die Uhr zu überwachen - vor allem, wenn dazu verschiedene Kameras genutzt werden. Eine Spiegel-Kamera könnte beispielsweise den Puls in der Früh ermitteln, das Smartphone beim Surfen oder Ablesen von E-Mails unterwegs und die Webcam im PC während des Arbeitstags.

Das offensichtlichste Anwendungsgebiet der Technologie ist der Gesundheitsbereich, speziell Health Monitoring. Denn Nutzer könnten ihren Puls relativ einfach und ohne spezielle Geräte mit der nötigen Regelmäßigkeit messen. Doch die Fujitsu Laboratories orten Potenzial auch in anderen Bereichen wie insbesondere der Sicherheitstechnologie. Konkret könnten Messgeräte an den Zugängen von Event-Locations oder als Teil der Sicherheitsvorkehrungen in Flughäfen verräterische Pulsfrequenzen erkennen, die auf eine Erkrankung oder verdächtiges Verhalten hindeuten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Handy #Smartphones #Fujitsu #Puls #Herz



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Richtig Blutdruck und Puls messen...
Wie man den Blutdruck misst und die Werte interpretiert, zeigt unser Artikel. Was der ideale Blutdruck is...

Handy gegen Fieber
Das Start-up Kinsa Health hat sein 'Smart Thermometer' vorgestellt - ein Fieberthermometer für das Smartp...

Handy als Chemiker
Smartphones können die Menge an Quecksilber an einer speziellen Oberfläche identifizieren. Smartphones kö...

Handy prüft Gesundheit
Das israelische Unternehmen LifeWatch Technologies hat ein Smartphone mit dem Titel 'LifeWatch V' vorgest...

Handy an Kleinhirn
Die Grenze zwischen Mensch und mobiler Technik verschwindet bald völlig, sagt der Chiphersteller Intel. D...

Jigsaw überwacht User
Mit dem Siegeszug sozialer Netzwerke wie Facebook hat der Online-Exhibitionismus der Nutzer eine völlig n...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Mobile Web | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple