WebWizard   22.4.2024 15:07    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

KI für Redaktionen
Cookie-Banner nerven nur noch
Gesunde Infografiken
Qualität mit Nachrichtenagenturen
Livestream unter Youtube Shorts
KI gegen Web-Gefahren
EU kündigt neue Cookie-Regeln an
Quellen für Bilder im Internet suchenWegweiser...
25 Jahre Suche bei GoogleVideo im Artikel!
Klarna und Paypal finanzieren KleinsummenWegweiser...
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Medien mit KI


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  16.04.2014 (Archiv)

Kritiken im Web als Psycho-Outing

Menschen, die im Internet eine Restaurantkritik verfassen, geben durch die Wahl ihrer Worte mehr von sich preis, als man gemeinhin meinen könnte.

Dieser Auffassung sind Wissenschaftler der University of Stanford, die in einer aktuellen Studie fast 900.000 Restaurantkritiken auf dem US-Empfehlungsportal Yelp untersucht haben.

'Unser Ziel war nicht Online-Kritiken zu studieren, um zu erfahren, was diese Menschen über die Restaurants sagen, sondern eher was die Kritiken über Menschen aussagen', sagt Dan Jurafsky, Linguistik-Professor auf Stanford. 'Wir studierten die versteckten Botschaften der Menschen. Und untersuchten daher die Art und Weise, wie Wörter und Konnotationen verwendet wurden.'

Botschaften zwischen den Zeilen

Die Forscher analysierten die Kritiken unter bestimmten Blickwinkeln: Die Zahl der Wörter, die Verwendung spezieller Pronomen und Wortstämme. Dabei entdeckten Sie, dass positive Kritiken für teure Restaurants sehr oft Metapher für Sex und sinnliches Vergnügen beinhalteten. Hingegen verwendeten die Kritiken von billigen Restaurants öfter Metapher von Drogen oder Sucht, wobei die Frauen eher zu den Drogenmetaphern neigten als Männer. Negative Kritiken wurden häufig mit der Sprache von traumatisierten Personen vorgetragen und bezogen sich meist auf schlechten Service.

Sexuelle Begierden und teures Essen

Die Sprache der negativen Yelp-Kritiken war der von traumatisierten Menschen, die an einer Tragödie oder an dem Tod eines geliebten Menschen litten, sehr ähnlich. 'Aber egal ob teure oder billige Restaurants, negative oder gute Kritiken. Die Menschen sind sehr darauf bedacht, sich selbst ins Licht zu setzten', so Jurafsky.

'Die Tatsache, dass viele negative Kritiken auf das 'Service-Trauma' Bezug nehmen, könnte die Restaurants dazu ermutigen, die Kundenzufriedenheit in diesem Bereich zu priorisieren, falls sie es noch tun', meint Jurafsky. Diese Studie könnte laut dem Experten einen neuen Weg in den Verhaltenswissenschaften ebnen.

Online-Kritiken sind eine wertvolle Quelle, um einen Blick in das Innere der Menschen im Internetzeitalter zu werfen. 'Wenn man eine Kritik im Web verfasst, so stellt das immer auch ein Fenster in seine eigene Psyche dar. Und die enorme Zahl an Texten im Web bedeutet, dass Forschern eine riesige Anzahl an Daten über die Denkart der Menschen zur Verfügung steht', so Jurafsky.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Psychologie #Bewertung #Web #Sprache



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gewalt im Social Web
Wenn Nutzer im Social Web mit Nachrichten voll Gewalt konfrontiert werden, kann das traumatisieren. Das h...

Psychologie des Gähnens
Menschen gähnen seltener, wenn sie älter werden und andere Menschen gähnend sehen. Zu diesem Ergebnis kom...

Farbgestaltung im Wohnbereich
Der Trend zur Farbe ist allgegenwärtig, egal ob im öffentlichen Raum oder in den eigenen vier Wänden. Far...

Tanzstil und die Psychologie
'Bewege dich zu Musik, und ich sage dir, wie du bist.' Dass dies funktioniert, behaupten finnische Forsch...

Finanzpsychologie einfach erklärt
Selbst wer glaubt, in Geldangelegenheiten nur rational zu entscheiden, fällt auf viele Fallen herein. Auc...

Psychologie für Kuscheltiere
'Die Anstalt' lautet das kleine Webgame, bei dem schon das Intro sehenswert ist. Die Psychiatrie für miss...

Forum: Ihre Meinung dazu!

nawirklinet* 2.5.2014 01:19
Wissenschaftsperversion
Selten so etwas Absurdes gelesen. Da gibt es tatsächlich "Wissenschaftler", die aufgrund einiger hingeworfener Worte psychologische Gutachten abgeben? ... [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple