WebWizard   27.1.2022 10:33    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Tiktok macht mehr VerkäufeWegweiser...
Infuencer statt normaler Job
Influencer und die ungesunde ErnährungWegweiser...
Podcast und Streaming: Influencer gehen live
Tiktok nutzt OBS-Software ohne Genehmigung
Trauer in Tiktok
Inkasso über Social Media
Instagram-Stories bis zu einer Minute
Viele Follower sind Fakes
Tiktok und Disney kooperieren konservativWegweiser...
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

Lichtermeer 2021


 
WebWizard Social Web
Zahlen & Daten  25.08.2014 (Archiv)

Social Media ist Spielwiese für Polizei?

Einschüchternde und rassistische Kommentare, Facebook-Freundschaftsanfragen an Opfer von Verbrechen - das alles haben sich englische und walisische Polizisten in den vergangenen fünf Jahren im Social Web geleistet.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der britischen Press Association, die die Verhaltensweisen von Polizisten im virtuellen Raum untersucht hat.

Insgesamt waren es 828 Fälle in England und Wales, bei denen die Polizisten Verhaltensweisen an den Tag gelegt haben, die nicht ihrer professionellen Rolle entsprechen. Fotos, auf denen Polizisten mit Gewehren posieren, gehören dabei noch zu den harmlosesten Fehltritten.

'In der Polizeiarbeit gibt es keinen Platz für Polizisten, die das Vertrauen missbrauchen, das die Öffentlichkeit uns entgegenbringt', betont Polizeipräsident Alex Marshall, der Geschäftsführer des College of Policing ist, welches sich für die Anhebung der professionellen Standards in der Polizeiarbeit einsetzt.

In neun Prozent der Fälle endete das Fehlverhalten im Social Web mit einer Kündigung durch den Arbeitgeber, einer Entlassung oder einer Pensionierung. In weiteren 14 Prozent gab es keine Folgen für die betroffenen Polizisten, der verbleibende Löwenanteil der Beamten wurde aber verwarnt.

Eine App, bei der das Offline-Verhalten von Polizisten bewertet werden kann, wurde vor dem Hintergrund der jüngsten Ausschreitungen in Ferguson erst kürzlich von amerikanischen Teenagern programmiert.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Polizei #Social Media



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Spiele oder Social Media
Soziale Medien haben die Spielzeit von Kindern im Freien verkürzt, indem sie die Vorstellung davon veränd...

Freundschaften am Arbeitsplatz
Freundschaften unter Kollegen bergen mehr Gefahren als Freundschaften, die außerhalb des Arbeitsplatzes b...

Ärzte in Social Media
Klicken sich Patienten durch die Facebook-Profile behandelnder Ärzte, schwindet die Lust auf einen Besuch...

Fahrrad an Twitter...
Die 'Anti-Bike Theft Unit' der Polizei in San Francisco nutzt erstmals spezielle Köder-Fahrräder mit GPS-...

Unfall-Selfie
Fast einer von zehn britischen Autofahrern hat schon einmal einen Unfall gehabt, weil er oder sie während...

Uniformen nicht zum Flirten!
Die New Yorker Polizeizentrale will gegen ungebührliches Verhalten ihrer Mitarbeiter in sozialen Netzwerk...

Facebook-Mörderring aufgeflogen
63 New Yorker Straftäter konnten mithilfe von Social Media hinter Schloss und Riegel gebracht werden. Org...

Dürfen Arbeitgeber in Facebook schnüffeln?
In den USA wird gerade darüber debattiert, ob ein potenzieller Arbeitgeber das Recht hat, Einblick in die...

Einbrecher nutzen das Web 2.0
Aktuell warnt die US-Polizei davor, Urlaube im Internet bekannt zu geben. Was steckt dahinter, wenn Einbr...

Interpol sucht sozialer
Die Polizei findet immer mehr Gefallen an der Social Networks-Idee. Ihre internationale Behörde Interpol ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

 
 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 4,8 Mio. im Lotto 6 aus 45 Jackpot Vierfachjackpot am Sonntag
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple