WebWizard   3.7.2022 13:08    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Strom drahtlos
Solarstrom in der Nacht
Versionshistorie für Apps?
Menschlichere Roboter
Bewegen statt laden
Twitter und Depression
VPN ins Internet verwenden?
Tiktok-Mods klagen an
Selenskyi-Fake gelöscht
Twitter markiert mehr
mehr...









Aktuelle Highlights

Euro-Netz nicht neutral?


 
WebWizard News-Links
Medien  10.01.2015 (Archiv)

ApeCrime bei TubeOne

Die deutsche Ströer-Werbefirma hat sich bei TubeOne eingekauft und scheint dort nun erfolgreich ein Netzwerk in Youtube und Facebook für Videowerbung zu etablieren. Mediakraft verliert hingegen weitere Top-Stars.

Angespielt hat sich ausgespielt bei Mediakraft, Betreiber Unge hat einen neuen Kanal gestartet und diesen zumindest technisch bei TubeOne angedockt. Ist der Rechtsstreit mit Mediakraft beendet, dürfte es nicht nur bei der Technik bleiben.

Ausgelaufen hingegen ist der Vertrag mit ApeCrime, die ganz vorne unter den deutschen Youtube-Stars rangieren und ein herber Schlag für Mediakraft sind, auch wenn die drei Betreiber es ruhiger angegangen sind als Unge. Nach dem Ausscheiden von LeFloid ist das aber der Reichweite nach ein neuerlicher negativer Höhepunkt. Und es wird von weiteren Künstlern gemunkelt, deren Verträge nur noch kurz laufen würden und ein Abgang bevor stehe.

Die Community der Youtuber ist jedenfalls vernetzt, auch Apecrime hat sich bei TubeOne eingenistet. Youtube selbst ist jedenfalls von den Verträgen seiner Netzwerk-Partner wenig angetan, wie es den Anschein hat. Auf einer eigenen Seite für Interessenten an den Youtube-Netzwerken weist es auf die Gefahren strenger Verträge hin und gibt den Tipp, sich Rechtshilfe dafür zu holen.

Es geht um viel Geld und noch ist nicht klar, in welche Richtung sich Google bzw. Youtube selbst entwickelt. Schon bisher war es immer so, dass Google sich gute Geldquellen über kurz oder lang zueigen gemacht hat. Welche Rolle Netzwerke für Youtube-Channels dann einnehmen können, ist dabei offen. Immer mehr Initiativen von Youtube selbst, die Produzenten an das Netzwerk binden sollen, zeigen zumindest das Interesse von Google an Bewegtbildwerbung mit Inhalten seiner User. Dem Bereich wird ja generell eine gute Zukunft prognostiziert, die Anteile, die Google hier hat, sind auch nicht unwesentlich.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Youtube #Netzwerk #Partner #Video #Kanal #TubeOne #Werbung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
ChaosFlo44 auf der VideoCon
Neben der Spielespass und der ComicCon gab es auch einen Bereich, der VideoCon genannt wurde. Die Messe W...

Klickbetrug durch Youtube-Netzwerke?
Die Channel-Netzwerke in Youtube stehen in keinem guten Licht. Jetzt kommt auch noch Klickbait-Betrug daz...

diego5: Erstes Youtube-Netzwerk gestartet
Es sei das erste in Österreich und habe die Stars damit vermarktbar gemacht, lautete die Devise. Doch der...

Youtube verhindert fremde Einnahmen
Durch eine neue Richtlinie versucht Youtube Einnahmequellen, die andere über die Plattform erschließen, w...

Gegenwind für Mediakraft
Das große deutsche Youtube-Netzwerk wollte mit den Stars aus Youtube Geld machen - doch nun springen dies...

Gratis Musik für Videos von Youtube
Ein großes Problem insbesondere in Youtube ist die Verwendung von Musik im Internet. Die Videoplattform u...

Facebook will Youtube schlagen
Facebook zeigt noch immer mehr Youtube-Videominuten als solche der eigenen Plattform und liefert Mitbewer...

Youtube vs. DailyMotion im Test
Vor einiger Zeit haben wir über Probleme bei Youtube berichtet, wo die Systeme zur Urheberrechtsüberwachu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Medien | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Krypto und NFT Regulierung kommt in Europa
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple