WebWizard   1.7.2022 15:05    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Mobile  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Privatsphäre für Kinder
5G zu teuer
Smartphones bekommen USB-C-Lader
iOS macht schlechteren VerkehrWegweiser...
Smartphones helfen Kindern bei der DiätWegweiser...
Games steigern Umsatz am SmartphoneWegweiser...
Social Media erst ab 13?
Entzug mit Tiktok
Offenere Podcast-User
Gesundheitsapps unbeliebt
mehr...









Aktuelle Highlights

Euro-Netz nicht neutral?


 
WebWizard Mobile
Aktuelles  29.06.2015 (Archiv)

Datenpakete bringen Umsatz

Obwohl die reinen Telefoneinnahmen der Mobilfunkgesellschaften in allen Regionen der Welt zurückgehen, sind die Gesamteinkünfte der Anbieter gegenüber dem Vorjahr global um 2,8 Prozent gestiegen.

Hauptgrund sind die Erlöse durch Datenpakete. Auch der Unterschied im Erlös zwischen Nutzern der Mobilfunkgeneration 3G und 4G wird größer, wie die Studie von ABI zeigt.

Grundsätzlich wird der Wettbewerb den durchschnittlichen Erlös pro Handy-Nutzer weiter schmälern, jedoch wird im Segment der 4G-Technologie dieser Preisverfall nicht so deutlich ausfallen, da dort aufgrund der Technologie ein höheres Datenvolumen konsumiert wird. 2015 hat der 4G-Datenverkehr damit begonnen, den gesamten globalen Datenverkehr zu dominieren. Laut den Schätzungen von ABI wird der gesamte 4G-Datenverkehr im Jahr 2020 bereits 79 Prozent des globalen Datenverkehrs ausmachen.

'Um die Nutzung des Datenverkehrs weiter anzutreiben und damit nachhaltig Gewinne zu erzielen, versuchen die Mobilfunkanbieter alles, um die Kunden in die 4G-Schiene zu lenken, wie beispielsweise durch attraktive Tarifpläne oder durch nutzerfreundliche und schnelle Update-Services', kommentiert ABI-Research-Analystin Marina Lu. Mehr datenfähige Geräte werden dabei für die existierenden Kundenkonten angeboten: 'Damit erhöht sich die Nachfrage nach HD-Videos oder High-Speed-Spielen, die wiederum die Datenservice-Einnahmen antreiben.'

In der Rentabilitätsanalyse sieht ABI China Mobile auf Platz eins unter den Mobilfunkanbietern, was den Gewinn betrifft - und zwar noch vor den US-Anbietern Verizon und AT&T. 'China Mobile hat im 4G-Bereich erfolgreich seinen Schwerpunkt vom Telefon- auf das Datengeschäft verlagert. Ein 4G- Entwicklungsplan, um den Datenservice stärker zu monetarisieren, war ein starker Gewinnbringer', so ABI-Vize-Chef Jake Saunders. In den USA war der Bruttogewinn für Verizon um drei Prozent höher als noch 2013. Grund war das gute Datenservice-Business.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Daten #Mobile Web



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Digitales Fuhrparkmanagement: Datenaufzeichnung bis ins Detail
Ab einer gewissen Unternehmensgröße ist ein professionelles Fuhrparkmanagement unerlässlich. Unterstützun...

Internet - vom Himmel überall nutzbar
Die Virgin Group und der Mobilfunkspezialist Qualcomm investieren in das Unternehmen OneWeb, das mit ei...

Surfen am Smartphone
In vier Jahren werden Nutzer mit ihren Smartphones mehr im Internet surfen als telefonieren, prognostizie...

Vergleich: A1-Kombi mit TV und UPC Fit-Paket
Wer in Wien derzeit die Straßenbahn nutzt und einen der Griffe erhaschen will, erwischt nicht selten die ...

Geschwindigkeit macht erfolgreich
Google möchte, dass Websites schneller werden. Durch das Ranking und durch zahlreiche Werkzeuge soll das ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Europa ohne Verbrenner Umweltminister wollen 2035 elektrisch fahren
 Fünffachjackpot in Österreich Über 5 Mio. Euro im Topf für richtigen Sechser
 4fach Jackpot in Österreich 4,2 Mio. für richtigen Sechser am Mittwoch
 Netzneutralität Europa gegen Tech-Konzerne
 Daten sind käuflich Studenten ohne Privatsphäre

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple