WebWizard   21.10.2020 01:54    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Nvidia unterstützt Streamer
Umweltfreundliche Rechenzentren
Filter in Facebook ineffizientWegweiser...
Vielerorts down: Ausfall bei Youtube?
Vorstellung per VideokonferenzWegweiser...
Typosquatting im US-Wahlkampf
Markenbild in Social MediaWegweiser...
Mit Video oder Text kommunizieren?Wegweiser...
Rechercheplattform Addendum wird eingestellt
Frauen in VideokonferenzenWegweiser...
mehr...








Histocup 2020


Aktuelle Highlights

Gästeregistrierung mit Mehrwert


 
WebWizard Kurzmeldungen
Aktuell  28.09.2015 (Archiv)

Problemloses Ende von AM-Radios

Radiohörer in den USA würden UKW- beziehungsweise FM-Sender bei einem Wegfall wesentlich stärker vermissen als Stationen, die sie via AM empfangen.

Zu diesem Ergebnis kommt die diesjährige P1-Online-Umfrage des Beratungsunternehmens Mark Kassof & Co unter 1.289 Hörern zwischen 18 und 64 Jahren. Die Befragung diente dazu, den Wert des Radios für Konsumenten in der heutigen US-Medienwelt genauer zu bestimmen.

Gut jeder Zweite (51 Prozent) würde AM-Radio überhaupt keine Träne nachweinen, 18 Prozent hingegen zumindest ein wenig. Nur elf Prozent würden einen starken Verlust darüber empfinden. Eine größere Rolle spielen AM-Sender jedoch für Radiohörer, die News- und Talkformate bevorzugen und darüber empfangen: 32 Prozent würden den Verlust von AM-Sendern als starken Mangel empfinden.

Im Fall von FM-Stationen wären 46 Prozent aller Hörer sehr betroffen, falls diese nicht mehr verfügbar wären. Immerhin 29 Prozent gaben an, dass sie einen gewissen Verlust spüren würden. Nur sieben Prozent wären gänzlich unberührt. Am schwersten zu verschmerzen wäre eine Zukunft ohne FM-Radio für 45- bis 54-Jährige, von denen 55 Prozent sehr darunter leiden würden. Bei 18- bis 24-Jährigen dagegen trifft dies lediglich auf 31 Prozent zu.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Radio #Studie #USA



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Auswahlkriterien für Autoradios
Im Auto hört man gerne Musik, oft ist der Fahrersitz auch der einzige Platz, an dem man die Zeit hat, sic...

Rock im Radio
'Addicted to Rock' kennt man von Events in Österreich, nun folgt das passende Radioformat. Niki Fuchs wil...

Radio und CD verschwindet
CD-ROMs und Radios werden die ersten technologischen Gadgets sein, die im Laufe des Jahres 2013 endgültig...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum

Aktuell aus den Magazinen:
 Google-Zerschlagung? Teilung des Unternehmens steht im Raum
 Welche Inhalte im Business-Video? So kommt man zu guten Contents für Videos.
 Bewerbung mit Video Film-Portrait statt Bewerbungsmappe?
 Autobahnvignette 2021 Grünes Pickerl für die Autobahnmaut
 Corona-Besucherregistrierung Elektronische Erfassung mit Mehrwert!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple