WebWizard   3.2.2023 05:42    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Kein Zwang zu 'For You'
LinkedIn Engagement Emoji
Viewcounter von Twitter wieder entfernt
Tiktok muss nicht verboten werden
Entwicklung mit Social MediaWegweiser...
Social Media spaltet mehr
Gewohnheiten aus dem Social Web
Kinder zu früh onlineWegweiser...
Fakes im NetzwerkWegweiser...
Mehr Community bei Youtube
mehr...








Enyaq Test


Aktuelle Highlights

Paletten beladen


 
WebWizard Social Web
Tipps & Links  04.11.2015 (Archiv)

Neues Social Network aus Österreich

Mit einem gänzlich neuen Social Network, das nun auch durch soziale Funktionen glänzt, geht ein Start-up aus Österreich an den Start. Die Besonderheit liegt bei der Privatsphäre der User.

Die Online Plattform „Labarama“ kann anonym verwendet werden und kommt ohne Cookies und Tracking aus. Mit Labarama ist ein soziales Netzwerk gestartet, das den zunehmenden Bedenken der Nutzer bezüglich der Verwendung persönlicher Daten im Netz Rechnung trägt. Bei Labarama gibt es keine Klarnamenpflicht und es werden keine personenbezogenen Daten gesammelt - auch auf Cookies und Tracking, mit dem das Benutzerverhalten kommerziell ausgewertet werden könnte, wird verzichtet.

Auf Labarama kann man sein persönliches und anonymes Profil sowie seinen eigenen Blog anlegen, sich in regionalen und themenbezogenen Foren austauschen, an Fotowettbewerben teilnehmen oder auch Leute kennenlernen. Mit der nicht obligatorischen Funktion „Mein Umfeld und Ich“ kann man seine sozialen Kontakte pflegen und beobachten, was „gerade läuft“.

Freie Meinung mit Anonymität und Datenschutz

Bewertet wird im Social Network aus Österreich mit Sonnen und Wolken. Alle Funktionen wurden so einfach gehalten, dass selbst Einsteiger sich leicht in Labarama zurecht finden - und das auch auf mobilen Endgeräten. Dabei kann man ganz offen seine Meinung kundtun oder auch Persönliches nur mit seinen Freunden (oder auch anonym mit Fremden) besprechen. Die Nutzung von Labarama ist kostenlos.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Österreich #Social Web #Social Network #Privatsphäre



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
NetzDG für Österreich
Gegen Hasspostings und ähnliche Dinge möchte die Regierung rechtlich vorgehen können. Was in den nächsten...

Safari blockiert Geschäftsmodelle
Sechs große US-Werbeverbände haben einen gemeinsamen offenen Brief an Apple veröffentlicht, in dem sie e...

Bikini Fotowettbewerb 2016
Der halbe Sommer ist vorbei, also dürfte es schon zahlreiche Bikinifotos geben. Der richtige Zeitpunkt al...

Neue Fotoplattform - Social Network ohne Akt-Problem
Wer in Bereichen fotografiert oder Fotos veröffentlicht, die auch Nacktheit beinhalten, bekommt bei Faceb...

Cliqz startet
Die ersten Testversionen des Browsers, der sich auf die schnelle Suche und die Privatsphäre der User foku...

1000 Euro für Vereine
Mit einem Wettbewerb, der heimische Vereine stärken soll, startet das Social Network Labarama in dieser W...

Weihnachtliche Fotos gewinnen
Mit einem Foto-Wettbewerb, bei dem man mit Motiven rund um Advent und Weihnachten gewinnen kann, dürfen s...

Mozilla: Kampagne für Datenschutz
Mit einer auffälligen Aktion versucht Mozilla zu zeigen, dass der Mitbewerb die gratis Software für eigen...

Aus Facebook flüchten?
Der von sozialen Netzwerken ausgeübte Präsentationsdruck ist ein wichtiger Grund dafür, dass sich immer m...

App gegen Müll
Student Jesse Stauffer von der University of Texas hat die neue App 'Xpire' entwickelt, die automatisch ...

User brauchen Anonymität
Internet-User in den USA sorgen sich zunehmend um ihre Privatsphäre. So haben bereits 86 Prozent aktiv Sc...

Open Source gegen Mafia und Geheimdienst
Datenschutz im Internet, Privatsphäre im Social Network, Geheimdienste und Kundendaten, Trojaner im Adblo...

WhatsApp statt Facebook
Messaging-Apps wie WhatsApp, WeChat oder KakaoTalk stellen eine starke Konkurrenz zu Social Media und Mob...

Social Networks ohne zentrale Datenbank
Es gab schon Initiativen im Open Source-Umfeld, die eine Art Facebook gebaut haben, ohne auf zentrale Ser...

Facebook wegen Datenschutz verweigert
Das Verweigern oder Kündigen eines Facebook-Accounts gilt vermehrt als schick, wie eine aktuelle Untersuc...

Big Brother in Facebooks Gruppen!
Endlich wirft Facebook die letzten Hemmungen von sich und läßt die User vollkommen nackt im Social Networ...

Abonniert und ausspioniert?
'Bitte klickt mein Profil, geht auf Abonniert und klickt das weg... - und sagt es Euren Freunden!' - so o...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipps & Links | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple