WebWizard   20.10.2020 20:01    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Abmahnungen wegen Stock-Foto-Kennzeichnungen
Vorratsdatenspeicherung verboten
Hashtag-Kampagnen wirken nicht?
Gesetz gegen Hass im Internet
Weniger Smartphones
Schnelle Seiten werden hervorgehoben
Mozilla in Nöten
Selbstzensur und Demokratie
Abo statt Werbung
EU-US-Privacy-Shield ist Geschichte
mehr...








Histocup 2020


Aktuelle Highlights

Gästeregistrierung mit Mehrwert


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  10.06.2018 (Archiv)

Facebook-Seiten erst nach Login sichtbar machen

Im aktuellen Fall des EUGH-Urteils, wonach viele Seitenbetreiber ein Risiko aufgrund der laschen Handhabe von Facebook in Datenschutzfragen übertragen bekommen haben, zeichnet sich eine Lösung ab.

So dürfte das Problem ja vorwiegend dadurch entstanden sein, dass Facebook für das Gesetz nicht greifbar war und gleichzeitig auch bei Nicht-Usern der Plattform personenbezogene Daten erhoben hat. Erst dadurch wurden stellvertretend die Seitenbetreiber ins Zentrum der rechtlichen Haftung gestellt.

Ob es wirklich erforderlich ist, die Seite in Facebook deshalb zu schließen, ist ohnehin fraglich: Facebook ist ja mittlerweile vom Gesetz in Europa zu erreichen - in Irland oder an den Standorten der Vertretungen des Konzern. Der ersatzweise herangezogene Betreiber von Seiten ist damit eigentlich nicht mehr erforderlich, der Zugriff auf diesen eher unwahrscheinlich.

Und auch der kann sich halbwegs absichern, indem er nur noch Usern, die den Facebook-Nutzungsbedingungen zugestimmt haben, Zugriff auf seine Seite in Facebook gewährt. Dadurch fallen auch die meisten Gründe weg, die eine rechtliche Auseinandersetzung rechtfertigen dürften. Wie das funktioniert, ist einfach: Gibt man in den Einstellungen einer Seite ein Mindestalter vor oder schließt man ein Land aus, so braucht Facebook Login-Daten für diese Einschränkung. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Seite nicht mehr ohne Login von Facebook erreichbar und in Google nicht mehr auffindbar.

Von den restlichen Aufgaben sind die Betreiber natürlich nicht befreit, so darf der Link zu Impressum und Datenschutzerklärung nicht fehlen. Da Seiten hinter Login aber nicht mehr so einfach per Crawler zu finden sind, dürfte die Abmahnindustrie kein lohnendes Ziel mehr vorfinden - der Großteil des Risikos ist auch aus dieser Hinsicht durch die Sperre mit Login bereits weg.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#EUGH #Datenschutz #Facebook #Seiten #Haftung #Risiko



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Strafe für Facebook
Social-Media-Riese Facebook sieht sich in den USA mit einer möglichen Strafe von mehreren Mrd. Dollar kon...

Internet-Sicherheit von der TU
Wer sich auf bestimmten Webseiten über Facebook- oder Google-Accounts authentifiziert, handelt gefährlich...

Data Transfer Project
Google, Facebook, Twitter und Microsoft starten gemeinsame Initiative zum Datenaustausch zwischen den Pla...

Facebook gaukelt Datenschutz vor
Aktuelle Datenschutz-Updates von Facebook und auch Google kollidieren mit der erst Ende Mai dieses Jahres...

Phishing bei Facebook und Youtube
Um an die Login-Daten von Facebook zu gelangen, machen neue Phishing-Betrüger viel Aufwand. Und sie sind ...

EUGH versus Facebook-Seiten
Nachdem Facebook selbst nicht für Datenschützer greifbar war, ging man den Instanzenzug bis zum EUGH, um ...

DSGVO-Spam
Rund um die Datenschutzgrundverordnung sind einige Arbeiten erforderlich, bei unsauber arbeitenden Newsle...

Mozilla beendet Facebook-Werbung
Mozilla, der Betreiber des beliebten Firefox-Webbrowsers, will vor dem Hintergrund des aktuellen Datenska...

EU-Datenschutz und Fotografen
Auf die Fotografen in Europa kommen neue gesetzliche Hürden und bürokratische Notwendigkeiten aufgrund de...

Minderjährige auf Facebook
Kinder und Jugendliche sind zunehmend in sozialen Medien unterwegs, ohne das dafür vorgesehene Alter err...

Datenschutz - DSGVO, DSG und mehr für Unternehmen
Dieses Special befasst sich mit der Datenschutzgesetzgebung, die den Unternehmen in Österreich und der EU...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum

Aktuell aus den Magazinen:
 Google-Zerschlagung? Teilung des Unternehmens steht im Raum
 Welche Inhalte im Business-Video? So kommt man zu guten Contents für Videos.
 Bewerbung mit Video Film-Portrait statt Bewerbungsmappe?
 Autobahnvignette 2021 Grünes Pickerl für die Autobahnmaut
 Corona-Besucherregistrierung Elektronische Erfassung mit Mehrwert!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple