WebWizard   29.9.2022 17:06    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Nacktes Selbstbewusstsein
Möchtegern-Influencer
Shasta Enhance verbessert Sprache mit KI
Jetzt rechtzeitig von Xing weg gehenWegweiser...
Erziehung und MediennutzungWegweiser...
TikTok hängt Facebook bei Jugend ab
In die Ausbildung: Social Web lernenWegweiser...
Investitionsberatung in Whatsapp
Wikipedia vor Gericht
Twitter gehackt: Daten von 5,5 Mio. Usern erbeutet
mehr...








Peugeot e308


Aktuelle Highlights

Prime Days 10/2022


 
WebWizard Social Web
Facebook  08.01.2019 (Archiv)

Der Vergleich macht krank

Forscher der University of Surrey haben erstmals den Zusammenhang zwischen Facebook und der Wahrnehmung der körperlichen Gesundheit untersucht.

165 Nutzer wurden zum Ausmaß des Vergleiches mit anderen in diesem sozialen Netzwerk, ihrem Selbstwertgefühl, der wahrgenommenen körperlichen Gesundheit und der Lebenszufriedenheit befragt. Die Forschungsergebnisse wurden in 'Heliyon' veröffentlicht.

Teilnehmer, die sich mit anderen Nutzern verglichen, verfügten über eine stärkere Wahrnehmung von körperlichen Beschwerden wie Schlafproblemen, Gewichtsveränderungen und Muskelverspannungen. Experten schätzen, dass jene, die sich mit anderen auf Facebook vergleichen, mehr körperliche Symptome wahrnehmen. Gleichermaßen dürften aber auch jene, die mehr Symptome bemerken, sich mehr mit anderen vergleichen. Der soziale Vergleich dient dazu, über Vergleiche mit anderen das eigene Leben zu bewerten. Er tritt häufiger auf, wenn eine Unsicherheit über eine Situation besteht.

Die Forscher haben auch ermittelt, dass Frauen und Personen, die unter Angstgefühlen oder Depressionen leiden, auch mehr Symptome wahrnahmen. Teilnehmer, die mit ihrem Leben zufrieden waren und ein hohes Selbstwertgefühl hatten, nahmen auch weniger körperliche Symptome wahr. Die Experten gehen davon aus, dass die verstärkte Nutzung sozialer Netzwerke auch mehr Gelegenheit dazu bietet, sich unvorteilhaft mit anderen zu vergleichen. Diese werden dann beim Lebensstil und der Gesundheit als besser gestellt wahrgenommen.

Laut Forschungsleiterin Bridget Dibb sind diese Vergleiche nicht neu. Mit der Zunahme sozialer Netzwerke sei das jedoch zu einem Teil des Alltags geworden. 'Einen Anbieter wie Facebook, mit 2,27 Mrd. aktiven Nutzern pro Monat, hat es noch nie zuvor gegeben. Die Langzeitfolgen für den Menschen sind unbekannt. Es ist jedoch klar, dass der Vergleich mit anderen mit einer Wahrnehmung von gesundheitlichen Problemen in Zusammenhang steht.' User müssten sich daher über ihren Zustand im Klaren sein, wenn sie soziale Netzwerke wie Facebook nutzen und sich der Gefahren eines Vergleiches mit anderen bewusst sein.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit #Social Media #Facebook



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gesetz gegen Hass im Internet
Das Gesetz für Österreich hat lange gebraucht, weil die Vorstellungen der Regierungsparteien unterschiedl...

Gemeinsamer gesunder Schlaf
Der wichtige REM-Schlaf verbessert sich und ist weniger gestört, wenn Paare zusammen in einem Bett schlaf...

Influencer machen Zigarettenwerbung
Tabakunternehmen werben mit ihren Produkten heimlich auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook...

Bodyshaming mit Fitness
Vermehrte Fitness-Posts beeinflussen die Körperwahrnehmung anderer Social-Media-User. Zu diesem Schluss k...

Schlaf und Social Media
Eine Nutzungsdauer von nur einer Stunde täglich in sozialen Netzwerken schadet dem natürlichen Schlafrhyt...

Ärzte recherchieren im Web
Rund 16 Prozent der Ärzte in Australien suchen ihre Patienten gelegentlich in sozialen Netzwerken und ver...

Social, Stress und Verrücktheit
Soziale Medien machen US-Amerikaner verrückt. Zu diesem Fazit kommt die American Psychological Associatio...

Verrückte Schönheit: Ideale im Trend
Bikini Bridge, Hip Dent, Thigh Gap oder Ab Crack - die Trends zur Schönheit sind schon lange nicht mehr s...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Facebook | Archiv

 
 

 


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Cloudflare durch IP-Sperren gestört Österreichs Filter behindern Infrastruktur
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Sticker sammeln Billa bietet Österreich-Pickerl-Album

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple