WebWizard   10.7.2020 09:27    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

NetzDG für Österreich
Kein Fake: Old News
Weltweit zur richtigen Zeit posten
3D-Objekte kaufen und verkaufenWegweiser...
Edge: Surfen, wenn das Internet stehtVideo im Artikel!
Microsoft Edge ist wieder Nummer 2
Corona und Viral Videos
Netzneutralität versus Corona
Download: Kostenlose Icons
.com-Domains werden teurer
mehr...









Aktuelle Highlights

Inkee Benbox


 
WebWizard Webmaster

Aktuelles  06.02.2019 (Archiv)

Artikel 13 wieder am Tisch

Julia Reda hat einmal mehr die Augen offen gehalten. 'Die' Piratin in Europa hat Pläne veröffentlicht, die das neue Urheberrecht samt Uploadfilter in den nächsten Tagen durchpeitschen sollen.

Wir erinnern uns, dass die Zensur- und Uploadfilter schon einige Hürden in der EU-Gesetzgebung genommen haben, obwohl sie inhaltlich komplett verrückt sind. Und auch, dass es zuletzt einen Abbruch der Verhandlungen gab, da im Rat der Länder Unstimmigkeiten nicht ausgeräumt werden konnten.

Youtube und das Artikel 13-Dilemma
Artikel 13 im Trilog verschoben

Die Sicherheit, dass das Vorhaben auf Jahre aus der Welt ist, war jedoch trügerisch, wie sich nun herausstellt. Die Unstimmigkeiten im Rat der Landesvertreter war zwischen Deutschland, wo man kleine Plattformen ausnehmen wollte, und Frankreich, wo das Gesetz schon für kleinste Anbieter gültig werden sollte, aufgetreten. Und die beiden Länder haben sich nun auf einen neuen Konsens geeinigt, veröffentlichte Reda. Dieser sieht vor:

  • Die Regelung der Uploadfilter soll so schnell wie möglich, noch vor der EU-Wahl, durch die Entscheidungsgremien im Trilog sein
  • Der Upload-Filter nach §13 solle gelten, wenn folgende Ausnahmen nicht gelten: Kleine Plattformen (weniger als 5 Mio. User), kleine Firmen (Umsatz unter 10 Mio. Euro) und junge/neue Angebote (bis drei Jahre) fallen in dem Konsens nicht unter die Regelung.


Das bedeutet, dass binnen drei Jahren nach Start einer Plattform die Regelungen zur Anwendung kommen sollen, egal wie groß die Plattform ist, denn alle drei Kriterien sollen gelten. Und die Regelung blendet aus, dass das Vorhaben insgesamt mehr als riskant für den Standort Europa und deren Menschenrechte ist. Und, dass just die Plattformen zu den gewinnern gehören, die man damit zügeln wollte - Facebook und Google.

All das ist schlecht für alle in Europa, Firmen wie User gleichermaßen. Doch der Zeitdruck, den der Rat aufbauen versucht, ist schlecht wie gut gleichermaßen. Das noch vor der EU-Wahl durchzupeitschen hilft im demokratischen Prozess, denn die Abgeordneten im Parlament sind nie so vom Wahlvolk abhängend wie vor der Wahl - die Stimme der Menschen zählt gerade viel. Der beste Zeitpunkt, diese zu erheben und lauthals Änderungen zu fordern. Und diese per Votum bei der EU-Wahl dann auch durchzusetzen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Urheberrecht #Europa #Zensur #Filter #Upload #Youtube #Trilog #Rat



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Urheberrechtsreform kommt nicht gut weg
Wenn sich Wissenschaftler und Experten aus den NGO bei einem Kongress mit den Folgen der Reform des Urheb...

Urheberrechtsreform ist bestätigt
Das EU-Parlament hat heute die umstrittene Reform des Urheberrechts durchgewunken. Die Demonstrationen un...

Demonstration gegen Artikel 13 in Wien
In Deutschland waren 50000 in München, 40000 in Berlin und weitere zehntausende Menschen in anderen Städt...

Wikipedia wegen Artikel 13 abgedreht
Am 21. März 2019, zwei Tage vor den geplanten Demonstrationen gegen Artikel 13 und 11 der Urheberrechtsre...

Bots gegen Artikel 13
'Wir sind die Bots' lautet die Parole, die gerade durch Europa geht. In der Diskussion wurden Gegner von ...

Artikel 13: Uploadfilter durch den Trilog
Die heutige Sitzung der EU-Institutionen im sogenannten Trilog, der eine gemeinsame Basis schaffen soll, ...

ISPA gegen Einschränkung der Meinungsfreiheit
Die geplante Reform des europäischen Urheberrechts wird sich negativ auf die Meinungsfreiheit auswirken u...

Artikel 13 im Trilog verschoben
Vorerst zumindest ist die Urheberrechtsnovelle in Europa vom Tisch. Der Trilog, in dem die Institutionen ...

Copyright Match Tool bei Youtube
Schön langsam rollt Youtube ein Werkzeug aus, das Urheberrechtsverstöße innerhalb der Plattform leichter...

Österreich soll Daten sammeln
Die Regierung in Österreich plant eine Gesetzgebung, die das komplette Gegenteil dessen ist, was der zuvo...

Youtube und das Artikel 13-Dilemma
Youtube schließt in Europa. Oder auch nicht - die in Panik geratene Gemeinde ist sich nicht so sicher und...

Blocker für Cookie-Warnungen
Zwar sind die Cookie-Meldungen auf Websites derzeit meist überflüssig, weil sie wohl erst ab der ePrivacy...

Netz- und medienpolitische Baustellen
Die neue Regierung hatte einigermaßen viel Zeit, sich netzpolitischer Fragen zu widmen. Insbesondere, da ...

EuGH: Urheberrecht im Internet stark
Der Cordoba-Fall hat vor dem EuGH geklärt, dass der Bilderklau von einer Website weiterhin illegal bleibt...

Uploadfilter und Zensur - EU zeigt Verstand
Das schon in Deutschland kläglich versagende Leistungsschutzrecht sollte als Urheberrechtsnovelle via EU ...

Urheberrecht und das Teilen von Bildern
In einem aktuellen Fall haben Richter in München auch das Teilen von Fotos in Facebook als urheberrechtli...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation


Skoda: 125 Jahre

Aktuell aus den Magazinen:
 Gegen Hasspostings Ein NetzDG ohne Klarnamenpflicht
 Großer Kino-Start im August Kleine Kinos und Autokinos schon jetzt aktiv
 Facebook will alte Artikel los werden Filter gegen 'Old News' im Social Network
 Doppelt und Dreifach Mehrere Jackpots in einer Lotto-Ziehung!
 Mixer wird geschlossen Community soll zu Facebook wechseln

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple