WebWizard   22.4.2024 02:35    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Vorurteile und die KI
Supercomputer in Modulen
Kein Aprilscherz: Mobile- und Internettarife steigen
Smarte GesundheitWegweiser...
Übersehene Gefahr im UnternehmenWegweiser...
Intelligenz für den FlirtWegweiser...
Blinde sehen mit KI
KI noch nicht wirtschaftlich
Werbung 2024 in Prime VideoWegweiser...
Gratis: PDF editieren und ausfüllen
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Medien mit KI


 
WebWizard News-Links

Computer  07.03.2019 (Archiv)

Medion Akoya e3222 im Test

Dass die Geräte von Medion bei Aldi und Hofer immer schon große Leistung für wenig Geld geboten haben, ist bekannt. Heute erschien eine neue Konfiguration eines besonderen Geräts bei Hofer in Österreich für unter 350 Euro.

Die Vorgänger waren schon bei Aldi Nord und Süd zu finden, eine noch bessere Ausstattung findet sich aktuell bei Hofer in Österreich. Die Medion Akoya e3xxx-Modelle sind natürlich auch bei Amazon und Co. zu haben - doch bei uns geht es heute um die brandaktuelle Variante vom Diskonter.


Fotos: Medion Akoya e3222

Das extrem schlanke (16mm dick) und leichte (1,5kg) Gerät braucht sich im Design nicht verstecken. Es bietet ein Scharnier, das das Display bis auf die Rückseite zur Tablet-Funktion klappen kann - deshalb das 360Grad am Koffer. Wir haben das im Unboxing-Video demonstriert.



Video @ igtv

Doch das ist noch nicht genug, denn ein Tablet und Kino-Zelt braucht natürlich auch einen Touchscreen, den das Akoya auch noch bietet - ein gutes Display mit angenehmer Reaktion noch dazu. Das 13,3 Zoll-Display in Full-HD kann überzeugen!

Windows Home ist an Bord und fühlt sich gut an, es ist von der 128GB-SSD schnell in die 4 GB RAM geladen, erstere können per M.2-SATA-SSD erweitert werden, zweitere nicht. Dafür gibt es ausreichend Schnittstellen nach außen, auch zwei USB 3.1 (A/C) und ein USB 2, dazu Mini-HDMI und Displayport (via USB-C) für Bildschirme, Mikro/Lautsprecher-Kombi und Mini-SD-Schacht sind auch da.

Dass das leichte Gerät mit dem integrierten Akku trotzdem rund 5 Stunden im Test durchgehalten hat, ist auch dem Silver-Pentium (N5000 - also aktuell!) zu verdanken, der zwar keine Höchstleistungen, aber gute Performance für den Verbrauch liefert. Die wenige Stromaufnahme bringt auch vollkommene Ruhe mit. Flankiert vom Intel-Grafikchip und mit 4 Kernen im Pentium kann sich das Paket durchaus auch aufwändigeren Aufgaben stellen - nur Video und Browsen lastet das Gerät noch nicht aus.

Ach ja, WLAN und Bluetooth ist auch modernst an Bord, das Chipset liefert auch dazu alles mit, was man braucht. Die neuen Intel-Systeme sind durchaus auf der Höhe der Zeit. Medion spendiert dazu auch noch zwei Lautsprecher mit Dolby-Zertifizierung (was wenig mit Dolby-Surround, aber mehr mit Qualität der Ausgabe zu tun hat). Nicht ganz der Renner ist das Touchpad vor der Tastatur, die selbst ausreichend groß und responsiv ist.

Medion Akoya Celeron N4000
Medion Akoya Pentium N5000


3 Jahre Garantie und ein Preis von unter 350 Euro aktuell bei Hofer lassen als Verkaufsargumente auch noch punkten - doch schon das Gerät alleine schafft das. Waren es früher lahmere Celerons, ist diese wesentlichste Schwachstelle heute durch den N5000 auch verbessert. Man kann das Notebook für Allerweltsaufgaben unterwegs und den Konsum von Medien und Internetanwendungen durchaus empfehlen!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Medion #Hofer #Aldi #Notebook #Test #Pentium #Intel #Tablet



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Medion von Lenovo gekauft
Lenovo kennt man, seit der chinesische Hersteller die PC-Sparte von IBM übernommen hat. Nun will Lenovo d...

Medion GoPal X4345 im Test
Das Medion GoPal ist das erste Navi in unserer Testreihe, das wir unter die Lupe genommen haben. Das Gerä...

Medion gewährt 10% Kennenlern-Rabatt
Medion deckt mit seinem Produktangebot die gesamte Palette der modernen Konsumelektronik ab. Die Hauptums...

Mini-Notebook von Hofer
Aldi in Deutschland hat es bereits vorgemacht, nun folgt die Österreich-Discounterkette Hofer mit einem N...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Computer | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple