WebWizard   16.4.2024 20:20    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Tiktok soll verkauft werden
Twitter-X und die Wissenschaft
Profit mit Fake News
Politisch zynisch
Facebook, Instagram und Threads sind down
Schlechte Ernährung mit Social Media
Bilder sind wirksamerWegweiser...
Korrekturen zu Fake-News
Finfluencer-Boom
Likes und PsychoproblemeWegweiser...
mehr...








50 Jahre Porsche Turbo


Aktuelle Highlights

Tarif-Inflation


 
WebWizard Social Web
Zahlen & Daten  22.10.2020 (Archiv)

Snapchat auf Wachstumskurs

Social-Media-Anbieter Snapchat hat in der Corona-Pandemie etwa elf Mio. neue User gewonnen. 249 Mio. Menschen nutzen die Anwendung damit täglich.

Das wirkt sich auf positiv auf die Werbeeinnahmen der Plattform aus. Im dritten Quartal 2020 hat Snapchat mit Anzeigen 679 Mio. Dollar (etwa 572 Mio. Euro) gemacht, was im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Zuwachs von 50 Prozent bedeutet.

'Snapchat bietet vor allem eine sehr gute Nutzererfahrung. Die App macht Spaß, ist leicht zu verwenden und nimmt wenig Zeit in Anspruch. Facebook ist dagegen zeitaufwendiger, User brauchen länger, um Inhalte wie Videos zu genießen. In der Pandemie ziehen sich Menschen auch stark in die virtuelle Realität zurück. Hier hat Snapchat mit seinen Augmented-Reality-Filtern viel zu bieten. Marken haben dadurch auch viele neue Möglichkeiten für Werbung, die bei Usern gut ankommt', erklärt Social-Media-Experte Tim Weisheit gegenüber pressetext.

Laut App-Entwickler Snap Inc. ist unter anderem eine Vielzahl von neuen Usern auf Android-Smartphones für den Erfolg verantwortlich. Im vergangenen Jahr hat der Konzern seine Anwendung auf dem Betriebssystem neu designt, um sie schneller und leichter nutzbar zu machen. Ein weiterer wichtiger Faktor für Snapchat sind eine Vielzahl von neuen Filtern, beispielsweise der 'Dog Scanner', der Hunderassen erkennt.

Nicht nur im Lockdown konnte Snapchat User gewinnen. Nachdem die Ausgangsbeschränkungen in vielen europäischen Ländern gelockert wurden, hat die App dort etwa eine Mio. weitere Nutzer erhalten. Ein möglicher Vorteil für die Werbeeinnahmen war laut Jeremi Gorman, Chief Business Officer bei Snap Inc., der Anzeigen-Boykott gegen Facebook. Mehrere hundert Unternehmen haben im Sommer ihre Reklamen von der Social-Media-Plattform entfernt. Viele hatten ihr Marketing auf Snapchat verstärkt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Corona #Snapchat #User #Daten



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Jugendschutz in Snapchat
Minderjährige User des Instant-Messaging-Dienstes Snapchat sollen künftig besser geschützt werden, wie Ev...

Wie ein Ei dem anderen...
Es scheint so, als würden sich Social Networks mehr und mehr angleichen. Nach dem Relaunch von Facebook u...

Hashtag-Kampagnen wirken nicht?
Drei von vier US-Konsumenten sind nicht dazu bereit, in sozialen Medien Hashtags von Marken zu verwenden....

TikTok, China und das Content Marketing
Content Creators und Marketing machen sich zumindest genauso viele Gedanken zu TikTok, wie Gesellschaft u...

Snapchat transparenter
Die Social-Media-Plattform Snapchat bietet anlässlich der bevorstehenden US-Präsidentschaftswahlen im Ja...

Instagram Story mit Freunden
Der Livestream vom Smartphone, bei Instagram und Facebook 'Story' genannt, funktioniert nun auch weltweit...

Snapchat und Instagram statt Facebook
Teenager zwischen zwölf und 17 Jahren verlassen zunehmend das soziale Netzwerk Facebook, um sich lieber a...

Snapchat: Milliarden-Börsegang?
Facebook hat mit 3 Mrd. zu wenig geboten, die letzte Finanzierungsrunde brachte eine 19 Mrd. Dollar-Bewer...

Elite in Snapchat und Instagram
Wohlhabende Jugendliche finden Instagram und Snapchat attraktiver als Facebook, denn sie können sich dort...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!
 Auto-Treffen im Schlosspark Youngtimer, Oldtimer, Classic Tuning

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple