WebWizard   14.6.2024 23:47    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Google dreht weiter in Richtung Mobile
Besser Konsumenten fördern statt Provider
Speechelo mit mehr KI-Stimmen
KI für Redaktionen
Cookie-Banner nerven nur noch
Gesunde Infografiken
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
WebWizard Webmaster
Aktuelles  18.06.2021 (Archiv)

Positiver Werbeerfolg

Empathie und Freudenbotschaften sind bei digitalen Kampagnen für den BFSI-Sektor (Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen) sehr wichtig, so eine Studie von Instoried.

Das Unternehmen bewertet den emotionalen Gehalt der Botschaften, die Tonalität und die Relevanz geschriebener Inhalte. 'Insbesondere in den letzten Jahren haben wir erkannt, dass Emotionen eine große Rolle bei der Entscheidungsfindung von Verbrauchern spielen', heißt es in der Studie. Es habe zwar schon mehrere Untersuchungen gegeben, die sich auf die Auswirkungen von Empathie beim Verbraucherkauf konzentriert haben. Die Auswirkungen von Empathie im digitalen Marketing seien dagegen noch nicht untersucht worden.

Instoried hat zwischen Januar und Mai 2021 Anzeigen und Social-Media-Beiträge mithilfe des firmeneigenen Sentiment-Tools, das in der Lage ist, den Prozentsatz verschiedener Töne und Emotionen in einem bereitgestellten Text anzuzeigen, untersucht. Einbezogen waren 500 Anzeigen bei Google, die verschiedene Unternehmen aus dem BFSI-Bereich geschaltet hatten, und 5.000 Social-Media-Beiträge aus dem gleichen Sektor sowie 'Likes', die es dafür gab.

Das Sentiment-Tool nutzt Künstliche Intelligenz (KI), um den Prozentsatz positiver, negativer und neutraler Töne in jedem Textstück zu erfassen. Gleichzeitig kann das Tool auch den Prozentsatz von Emotionen wie Freude, Wut, Angst, Traurigkeit und Überraschung anzeigen. Durch einfaches Einfügen eines Textes in das Tool lassen sich Tonalität und der emotionale Quotient überprüfen. Diese Daten wurden mit den zugehörigen Likes und der Zahl der Aufrufe der entsprechenden Botschaften kreuzkorreliert.

Das von den erfolgreichsten Anzeigen hervorgerufene Gefühl war Freude. Überraschung kam am schlechtesten an. Paradebeispiel war der indische Versicherer ICICI Prudential Life. Er heimste die meisten Likes auf Instagram und Twitter ein. Der dominante Ton war positiv und die dominante Emotion war Freude.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Werbung #Social Media #Emotionen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neuer Twitter-Datenschutz
Der Mikroblogging-Dienst Twitter will seinen Usern mehr Transparenz und einen besseren Überblick über Da...

Frauen tweeten persönlicher
Frauen und Personen, die nie eine Hochschule besucht haben, teilen auf Twitter eher ganz freiwillig persö...

Marketing-Motivation
Marketing-Kampagnen müssen eher die intrinsische Motivation von Konsumenten ansprechen als den Fokus auf ...

Einfaches 'Personal Branding' für die Jobsuche
Das Bewerbungsbild kann mehr als man gemeinhin denkt. Insbesondere dann, wenn es um das eigene Image und ...

Tourismus durch Selfies
Selfies, die Instagram-User auf Reisen machen, motivieren andere User dazu, häufiger selbst in ferne Länd...

Trailer müssen kürzer funktionieren
Film-Marketing ist ein Milliardengeschäft, in dem immer kürzere Clips beispielsweise auf Social Media pot...

Ki erkennt die Emotion in Facebook
Forscher des Penn State's College of Information Sciences and Technology haben ein Computermodell entwick...

Aktivierend oder emotional
Achtung! Wie in der klassischen Werbung gilt, dass man es kaum schaffen kann, die direkte Verkaufsförderu...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuelles | Archiv

 
 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple