WebWizard   15.8.2022 06:18    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Amerikaner würden Werbung akzeptieren
Kindergesundheit am Bildschirm
Echte Kunden statt falsche InfluencerWegweiser...
Strom drahtlos
Solarstrom in der Nacht
Versionshistorie für Apps?
Menschlichere Roboter
Bewegen statt laden
Twitter und Depression
VPN ins Internet verwenden?
mehr...









Aktuelle Highlights

3D: Daz laden


 
WebWizard News-Links
Medien  03.08.2022

Amerikaner würden Werbung akzeptieren

Zwei Drittel der US-Bürger bevorzugen werbefinanzierte Streaming-Optionen gegenüber werbefreien. Das geht aus einer Umfrage der Werbeplattform Infillion und dem Marktforscher Ipso hervor.

Darin ging es um die Entwicklung von Streaming-Werbung in Bezug auf relevantere, personalisiertere und interaktivere Erlebnisse. Befragt wurden 2.500 Verbraucher. Werden zu viele Anzeigen geschaltet, verlieren die meisten die Geduld und verzichten auf das Streaming. Andererseits sieht die Hälfte der Befragten maßgeschneiderte Anzeigen als gut oder hilfreich an, wenn sie für ihre Interessen relevant sind. 73 Prozent beklagen allerdings die Häufigen Wiederholungen von Werbeeinblendungen. 61 Prozent betreiben während des Streamens in den Werbepausen Multitasking. Die Befragten zeigen sich offen für die Erhebung von Daten zu Werbezwecken und erwarteten personalisiertere Inhalte und Angebote im Austausch für ihre Zeit und Aufmerksamkeit.

Über 70 Prozent würden detailliertere persönliche Infos im Austausch für mehr Personalisierung in Streaming-Anzeigen feilbieten. Die fünf Datenkategorien, die Verbraucher am bereitwilligsten preisgeben, sind Geschlecht (69 Prozent), Alter (65 Prozent), Interessen und Hobbys (63 Prozent), ethnische Zugehörigkeit (60 Prozent) sowie Haushaltsgröße und detaillierte Daten über Einkäufe (56 Prozent). 'Die Studie unterstreicht, dass Werbetreibende in einer neuen, fortschrittlicheren Medienwelt die Möglichkeit haben, mehr und nicht weniger Zeit, Aufmerksamkeit und Daten der Verbraucher zu erfassen', so Jamie Auslander von Infillion.

Als Reaktion auf die aktuelle Studie bringt Infillion noch in diesem Jahr 'XtendedView' auf den Markt, ein zwei Minuten dauerndes Anzeigenformat. Es wurde speziell entwickelt, um Unterhaltungsunternehmen die Möglichkeit zu geben, Trailer in voller Länge zu teilen, Gesundheitsunternehmen, um sich mit personalisierteren Geschichten zu beschäftigen, und Kandidaten, um ihre Plattformen in politischen Anzeigen und für anderes ausdrucksstarkes Storytelling zu teilen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Netflix #Werbung #Studie #USA



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Netflix ist attraktiv - aber nur ohne Werbung
Ein werbefinanziertes Netflix-Abo ist offenbar keine gute Idee. 72 Prozent der Streaming-Abonnenten würde...

Netflix kann keine Werbung schalten
Mit 36 Prozent würde mehr als ein Drittel der britischen Netflix-Kunden das Abo kündigen, wenn das Angebo...

Keine Werbung bei Netflix
Mit 36 Prozent würde mehr als ein Drittel der britischen Netflix-Kunden das Abo kündigen, wenn das Angebo...

Mehr Streaming pro Person
Bürger in, Frankreich, Italien, Deutschland, Spanien und Großbritannien haben im Schnitt drei Streaming-A...

Lieber gratis mit Werbung
Acht von zehn Kunden von Streaming-Diensten wie Netflix oder Amazon Prime Video hätten lieber ein Gratis-...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Medien | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppeljackpot am Mittwoch Nach dem Jackpot im Bonus wieder kein Sechser
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple