WebWizard   21.2.2024 09:16    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Finfluencer-Boom
Likes und PsychoproblemeWegweiser...
Hass gegen Sportler
Extremes Social Media
Misstrauisch durch Influencer
Interpretation der Bedrohung
KI und Social
Weniger Leistung mit Social Media
Memes für die Bildung
Gesundheit im Social NetworkWegweiser...
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Zulassungsschein am Handy


 
WebWizard Social Web
Web 2.0  26.11.2022 (Archiv)

Mehr Community bei Youtube

Google hat Google+ als Social Network eingestampft, doch mit Youtube hat der Konzern eine Plattform im Köcher, die hier immer mehr in die Presche springt.

YouTube hat gleich zwei neue Features vorgestellt, um die Interaktivität innerhalb der eigenen Nutzerschaft anzukurbeln. Einerseits können Community-Posts, die Bildmaterial enthalten, nun über spezielle visuelle Editier-Tools mit kreativen Filtern und Effekten versehen werden. Andererseits haben Content-Produzenten und Kanalbetreiber nun die Möglichkeit, ihre Inhalte über eine Quiz-Funktion auch in völlig neuer Form zu präsentieren. Beide Features werden vorläufig als 'Experimente' bezeichnet, die sich noch im Beta-Teststadium befinden.

'Mit Quiz stellen wir einen neuen interaktiven Weg vor, wie Kreatoren mit ihrem Publikum in Kontakt treten können', so das Entwickler-Team im YouTube-Blog. Diese Form der Content-Präsentation habe einige Vorteile, beispielsweise könne sie im Bildungsbereich sehr gut eingesetzt werden, um Wissen zu vermitteln. 'Quiz-Inhalte lassen sich genauso erstellen wie andere Community-Posts. Wir werden dieses Feature zunächst mit einer kleinen Zahl von Beta-Kreatoren testen und es basierend auf ihrem Feedback später erweitern', heißt es.

Für mehr Kreativität im Zusammenhang mit der Gestaltung von Postings soll auch ein neuer visueller Editierprozess sorgen, der für Inhalte mit Bildern gedacht ist. Diese lassen sich via YouTube-App den eigenen Wünschen entsprechend verändern und aufpeppen. 'Kreatoren können spezielle Filter, Texte oder Sticker zu ihren Inhalten hinzufügen', so die zuständigen Entwickler. Auch hier wird das 'Experiment' vorerst nur für eine kleine Nutzergruppe verfügbar sein.

Mit den Features, die ab sofort getestet werden, will YouTube vor allem die Community-Posts aufwerten und Kreatoren zusätzliche Möglichkeiten geben, das Engagement mit ihren Fans und Followern zu verbessern. Community-Posts sind eigentlich Feed-basierte Status-Updates, die über den 'Community'-Tab von Kanälen erreichbar sind, die mehr als 500 Abonnenten aufweisen. Sie ähneln im Grunde einem typischen News-Feed, wie man ihn von herkömmlichen Social-Media-Portalen kennt.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Youtube #Google #Community #Social Media



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vorurteile und Youtube
Nur 17 Minuten Menschen auf YouTube zuzuhören, wie sie über ihre psychischen Probleme sprechen, verringer...

Youtube benachteiligt Influencer?
Monetarisierungs-Mitbewerber Patreon hat bei Youtubern rundgefragt und spannende Zahlen ermittelt....

Youtube Relaunch 2022 und neue Alias-Adressen
Googles Videodienst baut um. Neben einem neuen Design, das viel runder daher kommt, werden auch die kurze...

TikTok versus Youtube
Handy-User in den USA und Großbritannien verbringen mittlerweile im Schnitt mehr Zeit mit der TikTok-App ...

@-mentions bei Youtube!
Einen anderen Kanal mit @ zu verlinken, funktioniert nun auch in Youtube. Damit wird die Videoplattform n...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Web 2.0 | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8
 Eltern schützen Kinder Grooming als Gefahr im Internet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple