WebWizard   17.6.2024 22:17    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Twitter/X weniger prüdeWegweiser...
Social Media und Kinder
Social Media beeinflusst RisikoeinschätzungenWegweiser...
Echt und virtuell: Jugendliche treffen sichWegweiser...
Eine Woche ohne Social MediaWegweiser...
Propaganda aus Tiktok
Machos durch Social Media
Tiktok soll verkauft werden
Twitter-X und die Wissenschaft
Profit mit Fake News
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
WebWizard Social Web
Zahlen & Daten  11.02.2023 (Archiv)

Verzicht auf Social Media

Ärger über verschwendete Zeit, Werteverschiebungen, Gesundheit, Wohlbefinden und besondere Ereignisse sind die Hauptgründe von Menschen, Konten bei sozialen Medien zu deaktivieren oder völlig darauf zu verzichten.

Das zeigt eine Analyse der Journalistin Ghenwa Yehia und der Medienforscherin Karen McIntire von der Virginia Commonwealth University, die auf 'Qscience' veröffentlicht worden ist. Danach beschreiben viele Befragte ihre Social-Media-Nutzung als 'sinnloses Scrollen' und 'komplette Zeitverschwendung'.

Die gesundheitlichen Beschwerden der Befragten reichen von einer Zunahme negativer Gefühle wie Stress, Angstzuständen, Schlaflosigkeit und Panikattacken nach übermäßiger Nutzung sozialer Medien bis hin zu Kopf-, Augen-, Finger-, Rücken und Schulterschmerzen, sowie Herzrasen. Über 58 Prozent nennen ihre geistige oder körperliche Gesundheit sowie ihr Wohlbefinden als Schlüsselfaktoren für ihre Entscheidung zur Deaktivierung. Etwa 65 Prozent hatten klare Erwartungen, dass sie von der Deaktivierung stark profitieren würden.

38 Prozent führen ein wichtiges externes Ereignis an, das zur Deaktivierung der sozialen Medien geführt hat. Dazu zählen unter anderem die Corona-Pandemie und der Tod eines wichtigen Familienmitglieds. Ein weiterer Faktor war, dass die sozialen Medien nicht mehr das brachten, was sich die Nutzer bei ihrer Anmeldung davon versprochen hatten. 'Alle Befragten deaktivierten eine oder mehrere Social-Media-Apps', heißt es in der Studie. Allerdings blieben nur drei Befragte dauerhaft dabei. Der Rest entschieden sich für eine zyklische Nutzung von Social Media.

Inder distanzieren sich am häufigsten von den sozialen Medien, heißt es. Pro Monat äußern 497.940 Menschen online diesen Wunsch, wie Reboot Online, eine digitale Agentur in London, aufgedeckt hat. Wenn man die Anzahl der aktiven Internetnutzer in Indien (755.820.000) berücksichtige, seien das allerdings nur 0,066 Prozent.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Media #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gesundheit aus dem Web
Studenten mit ungesundem Lebensstil beziehen Infos zu Gesundheitsthemen vorrangig aus dem Internet, so Fo...

Digitale Werte gut für Schwächere
Die mit Suchmaschinen, sozialen Medien und Co generierten digitalen Güter belaufen sich weltweit pro Jahr...

Beim Surfen überfordert
Einer von vier Nutzern fühlt sich angesichts der eigenen Browsing-Gewohnheiten im Internet oft überforder...

15 Minuten Social Networks
Wer täglich 15 Minuten weniger mit sozialen Medien verbringt, stärkt sein Immunsystem und beugt Depressio...

Falscher Schlaf
Ein guter Schlaf macht weniger anfällig für Infektionen, wie eine Studie der University of Bergen zeigt. ...

Karriere durch Twitter
Führungskräfte, die sich regelmäßig in den sozialen Medien bewerben, haben bessere Chancen, hochbezahlte ...

Smartphones erst ab 13?
13 Jahre ist das richtige Einstiegsalter für das erste Mobiltelefon eines Kindes. Dieser Meinung sind meh...

Jugend verläßt Social Media?
Ein Fünftel der Mitglieder der Generation Z weltweit hat in den vergangenen zwölf Monaten sozialen Medien...

Digitale gehen offline
Laut einer neuen Studie von Top Universities ziehen es Studenten vor sich über traditionelle Kommunikatio...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

 
 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple