WebWizard   24.4.2024 18:36    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Vorurteile und die KI
Supercomputer in Modulen
Kein Aprilscherz: Mobile- und Internettarife steigen
Smarte GesundheitWegweiser...
Übersehene Gefahr im UnternehmenWegweiser...
Intelligenz für den FlirtWegweiser...
Blinde sehen mit KI
Werbung 2024 in Prime VideoWegweiser...
Gratis: PDF editieren und ausfüllen
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Medien mit KI


 
WebWizard News-Links
Sicherheit  05.07.2023 (Archiv)

Hacker zielen auf Social Media

Hacker analysieren akribisch das Verhalten von Nutzern in sozialen Medien, um gezielte Phishing-Angriffe zu starten, die auch den Geschäftsbetrieb von Unternehmen stören und sogar zu finanziellen Verlusten führen können.

Davor hat das IT-Sicherheitsunternehmen Palo Alto Networks in einer jüngst veröffentlichen Erklärung gewarnt.

Palo Alto weist darauf hin, dass Cyberhacker in der Regel zunächst Social-Media-Profile von anvisierten Opfern, wie auch Firmen-Mitarbeitern, besuchen, ehe sie digitale Bedrohungen einschleusen. Diese verleiten Nutzer dazu, persönliche Informationen und sensible Unternehmensdaten preiszugeben. 'Diese Angriffe appellieren an Emotionen wie Angst, Neugier, Dringlichkeit und Gier und verleiten ahnungslose Mitarbeiter dazu, auf einen Link oder einen Anhang zu klicken und dabei grundlegende Sicherheitsvorkehrungen zu ignorieren', erklärte das Unternehmen weiter.

Eine häufige Form von Cyberangriff sei der Einsatz von Ransomware. Dabei werden Daten oder Systeme eines Unternehmens solange in Geiselhaft genommen, bis Lösegeld gezahlt wird. Es handelt sich um eine Art von Malware bzw. bösartiger Software, die illegal in Computernetzwerke eindringen kann. Laut Palo Altos 'Unit 42 Network Threat Trends Research Report' werden 66 Prozent der Malware über PDFs verbreitet. Sie können meist über E-Mails angehängt werden und wenn User draufklicken, können Hacker potenziell in Firmen-Datenbanken eindringen.

'Da das öffentliche Interesse an generativer KI wächst, nutzen böswillige Akteure dies auch zu ihrem Vorteil, wobei zunehmend ChatGPT-Köder verwendet werden, um Malware über Plattformen wie Facebook, Instagram und WhatsApp zu verbreiten', weist Palo Alto im Bericht auf eine weitere Gefahr hin. Allerdings zeigt eine internationale Studie, dass auch Unternehmen ihrerseits gegen Cybercrime aufrüsten, wie pressetext berichtet hat.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sicherheit #Hacker #Social Media



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Herkunft von Cybercrime
Laut dem neuen World Cybercrime Index unter der Leitung von Miranda Bruce von der University of Oxford ko...

Cybercrime Enquete 2024
Die Wiener Helpline ist einige Jahre aktiv, Einblicke in die Arbeit und über die Keynotes auch Informatio...

Hacker zeigen AT&T-Daten
Nun sind mehr als 70 Mio. illegal erbeutete Datensätze des US-Telekommunikationsriesen AT&T aus einem Hac...

Teure Hacker
Die Folgen von Hacker-Angriffen und der so verhinderte Zugriff oder gar Verlust von Daten haben die betro...

Bard: Google AI ist da!
Nun ist auch hierzulande der ChatGPT-Mitbewerber von Google gestartet. 'Bard' kann nun 40 Sprachen sprech...

Fake news nicht mehr erkennbar
Der Einsatz des generativen Chatbots ChatGPT von OpenAI bringt Vor- und Nachteile in Bezug auf die Verstä...

Wenig Privatsphäre im Social Commerce
Weniger als sieben Prozent derjenigen, die über Social-Media-Plattformen einkaufen, sehen ihre Daten ausr...

Wurde mein Passwort geknackt?
Phishing und Hacker: Ob das eigene Konto gehackt wurde, kann man mit Datenbanken bekannter Leaks überprüf...

Raus aus dem Social Web!
Über zwei Drittel aller Social-Media-Nutzer wollen ihre Accounts auf den einschlägigen Portalen schließen...

Warnung: Das war ich nicht!
Schon wieder geht ein Hoax durch das Social Web. In Angst vor Pornos unter fremden Namen schreiben die Us...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Sicherheit | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple