WebWizard   25.2.2024 21:57    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Webmaster  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Livestream unter Youtube Shorts
KI gegen Web-Gefahren
Fingerabdruck nicht eindeutig
EU kündigt neue Cookie-Regeln an
Quellen für Bilder im Internet suchenWegweiser...
25 Jahre Suche bei GoogleVideo im Artikel!
Klarna und Paypal finanzieren KleinsummenWegweiser...
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Zulassungsschein am Handy


 
WebWizard Webmaster
Tipp  23.08.2023 (Archiv)

Symbole statt Wörter merken

Alltägliche Symbole wie '&, ?, !,#,@, $' sind einprägsamer als ausführliche Erklärungen, wie eine Studie unter der Leitung der University of Waterloo zeigt.

Ihr Ziel war es zu untersuchen, wie gut Symbole im Vergleich zu Wörtern mit der gleichen Bedeutung im Gedächtnis bleiben. Laut der Co-Autorin Myra Fernandes ist diese Untersuchung wegweisend, da sie beleuchtet, wie sich Menschen an grafische Symbole und Logos erinnern. Details wurden im Fachmagazin 'Cognition' publiziert.

'Symbole sind besonders nützlich, da sie in der Werbung als Logos eingesetzt werden können. Sie bieten aber mittels Emojis auch eine raschere Möglichkeit der Kommunikation. Unsere Studien liefern Hinweise darauf, wie das Gedächtnis verbessert und die Kommunikation weiterentwickelt werden kann', so Fernandes, die im Rahmen von fünf Studien über 1.100 Erwachsene befragt hat. Bei den Studien wurde den Teilnehmern entweder ein Symbol oder das entsprechende Wort gezeigt, also '$' oder 'Dollar'. In der Folge wurde getestet, wie viele Symbole oder Wörter sich diese Personen merken konnten.

Das Ergebnis aller durchgeführten Studien: Symbole bleiben besser im Gedächtnis. Laut dem Forschungsleiter Brady Roberts könnte dafür verantwortlich sein, dass Symbole leichter zu merken sind, da sie eine konkrete Darstellung von abstrakten Ideen darstellen. Bei abstrakten Konzepten wie Liebe, so der Wissenschaftler, kann eine klare Visualisierung mitunter jedoch schwerfallen. Mit Symbolen, die dieses Konzept wie ein Herz für Liebe repräsentieren, werde die abstrakte Idee, so die Erklärung des Forschers, konkreter und bleibe daher eher leichter im Gedächtnis haften.

Roberts fügt jedoch auch hinzu, dass Symbole gemerkt werden, da sie einzigartig sind und eher ein einzelnes Konzept repräsentieren. Wörter hingegen können mehrfache Bedeutungen haben. Ein Beispiel dafür sei das Symbol für 'play' [▷]. Es habe nur eine einzige Bedeutung, und zwar der Start eines Mediums. Die Entsprechung 'play' als Wort habe hingegen viele Synonyme wie Anfang, Beginn und Start. Die Studienautoren hoffen, dass ihre Ergebnisse künftig bei der visuellen Gestaltung helfen - und zwar dahingehend, dass sich komplizierte oder abstrakte Ideen einfach kommunizieren lassen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Marketing #Gehirn #Symbole #Wort #Bedeutung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kultur der Emojis
Geschlecht, Kultur und Alter scheinen dabei eine Rolle zu spielen, wie Emojis interpretiert werden. Zu de...

Emojis werden beliebter
78 Prozent nutzen mittlerweile die kleinen Symbole, um ihren Stimmungen und Gefühlen Ausdruck zu verleihe...

30 Jahre Smileys am Computer
Am 19. September 1982 ging das erste Smiley durch das Internet. Seither sind die schrägen Emoticons steti...

Tattoo: Jugendsünde?
Tattoos sind das Modethema Nr. 1 der aktuellen Fußball-EM. Die Nachahmung der Symbole, Schriftzüge und Gl...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple