WebWizard   25.2.2024 23:57    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Übersehene Gefahr im UnternehmenWegweiser...
Intelligenz für den FlirtWegweiser...
Blinde sehen mit KI
KI noch nicht wirtschaftlich
Hintergrund wirkt in Zoom
Werbung 2024 in Prime VideoWegweiser...
Fakeshop-Finder gegen Betrug
Gratis: PDF editieren und ausfüllen
Youtube strenger und teurer
USB Sticks und Flash Speicher testenWegweiser...
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Zulassungsschein am Handy


 
WebWizard News-Links
News-Aktuell  23.08.2023 (Archiv)

X will neu sortieren

X, als Twitter früher bekannt und nicht zu verwechseln mit Twix, sorgt immer wieder für Schlagzeilen. So etwa mit neuen Sortierreihenfolgen und fehlenden Überschriften bei Links.

Mikroblogging-Dienst X, vormals Twitter, sortiert die darauf gelisteten Beiträge nun nach der Anzahl der Likes und nicht mehr nach der Reihenfolge, in der sie gepostet wurden. Beiträge werden immer noch in chronologischer Reihenfolge auf Profilen angezeigt, solange man angemeldet ist. Sobald sich der User allerdings abmeldet, werden sie neu sortiert. Diese Sortiermethode versteckt neue und aktuelle Beiträge und präsentiert die beliebtesten am prominentesten. So können Uraltbeiträge wieder aus der chronologischen Versenkung auftauchen.

Tests des IT-Online-Nachrichtenprotals 'TechCrunch' zeigen, dass selbst angeheftete Beiträge nicht oben im Profil des Nutzers angezeigt werden, wenn dieser abgemeldet ist, 'was den Sinn eines angehefteten Beitrags zunichte macht', urteilt Bryce Durbin, Redakteur bei TechCrunch.

Es sei nicht bekannt, warum X sich für diese Änderung entschieden habe, aber möglicherweise glaube das Unternehmen, dass abgemeldete Benutzer, wenn sie zuerst auf ihre beliebtesten Beiträge stoßen, möglicherweise eher geneigt sind, ihnen zu folgen oder sich für den Dienst anzumelden, heißt es.

Die Neusortierung gehört zu den zahlreichen Änderungen bei X, seit Elon Musk im vergangenen Jahr die Leitung des Unternehmens übernommen hat. Jetzt hat das soziale Netzwerk 'X Pro', zuvor 'TweetDeck', zu einem Produkt nur für Abonnenten gemacht. Der Schritt kommt allerdings nicht überraschend, da das Unternehmen bereits im Juni mitgeteilt hat, TweetDeck bald nur noch für verifizierte Benutzer zugänglich zu machen.

X hat auch damit begonnen, den Datenverkehr zu einer Reihe von Websites und konkurrierenden sozialen Netzwerken wie Threads, Facebook, der 'New York Times' und Instagram zu drosseln und zu verlangsamen, so die 'Washington Post'. Für alle betroffenen Websites und Dienste hegt der 'Absolutist der Meinungsfreiheit', Elon Musk, lautstarke Verachtung. Musk befindet sich derzeit im öffentlichen Wortgefecht mit Meta-CEO Mark Zuckerberg über einen möglichen Käfigkampf zwischen den beiden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Media #twitter #Elon Musk



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Twitter: X dezimiert Werbeeinnahmen
Die Übernahme des Mikroblogging-Dienstes X, vormals Twitter, durch US-Multimilliardär Elon Musk kommt dem...

X ohne Überschriften
Twitter zeigt bei Vorschau-Links zu externen Medien-Artikeln künftig vorrangig das Bild, nicht aber mehr ...

Marketing an Threads nach X interessiert
Von den Vermarktern mit einem Account bei X (früher Twitter) oder Instagram werden 80 Prozent wahrscheinl...

Twitter-X soll nicht mehr blockieren
Außer bei Privatnachrichten soll es laut Elon Musk keine Funktion mehr geben, die andere Inhalte ausblend...

Provozieren schadet
Mit provozierenden Tweets lassen sich Kunden gewinnen. Das Verfahren wird von Großunternehmen erfolgreich...

Twitter wird X
Elon Musk will sein Social Network umbenennen, das neue Logo 'X' ist bereits sichtbar und auch der Name s...

Twitter wird massiv eingeschränkt
User müssen auf dem Social Network immer häufiger lesen, dass sie das Kontingent der täglichen Nutzung er...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema News-Aktuell | Archiv

 
 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple