WebWizard   17.6.2024 23:01    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » News-Links  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Google-Fonts-Abmahnungen: Sammelklage gegen Abmahner
30 Euro für Netflix-Kunden möglichWegweiser...
Smartphones sind Nachtlader
Teure Top-Handies
Vorurteile und die KI
Supercomputer in Modulen
Kein Aprilscherz: Mobile- und Internettarife steigen
Smarte GesundheitWegweiser...
Übersehene Gefahr im UnternehmenWegweiser...
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
WebWizard News-Links
Technik  07.02.2024 (Archiv)

Blinde sehen mit KI

Mit dem KI-Identifikationssystem 'AiSee' der National University of Singapore wird der Einkauf von Lebensmitteln für Sehbehinderte und Blinde zum Kinderspiel.

Sie tragen einen 'kleinen Mann' auf dem Schädelknochen, der ihnen zuflüstert, was sie gerade aus dem Regal genommen haben. Per Tastsinn wissen sie zwar, dass es Joghurt ist, doch ob er 3,5 Prozent oder 0,1 Prozent Fett hat, erschließt sich ihnen nicht, ebenso wenig, welche Früchte darin verarbeitet sind. Künftig muss der User nur eine kleine Kamera auf das Produkt halten und alle Details werden mitgeteilt.

'Es ist unser Ziel, Sehbehinderten und Blinden eine natürlichere Interaktion zu ermöglichen. Wir haben nach einer Alternative für den typischen Ansatz gesucht, eine Brille mit integrierter Kamera einzusetzen. Menschen mit Sehbehinderung scheuen möglicherweise davor zurück, eine Brille zu tragen, um einer Stigmatisierung zu entgehen. Daher haben wir uns für eine alternative Hardware entschieden, die einen diskreten Knochenleitungskopfhörer enthält', so Entwickler Suranga Nanayakkara.

Dieser spezielle Kopfhörer leitet den Schall direkt in den Schädelknochen, sodass der Nutzer die Objektbeschreibung deutlich versteht. Genau diese Form der Schallübertragung nutzte auch der schwer hörgeschädigte Komponist Ludwig van Beethoven, um zu hören, was er auf seinem Flügel spielte. Das Bild, das die Mikrokamera aufnimmt, wird mittels KI analysiert. Die angeschlossene Software nutzt Logos auf der Verpackung, Bilder und sogar den Text, um das Objekt zu identifizieren.

Der Nutzer kann zudem Fragen stellen, um weitere Einzelheiten über das jeweilige Produkt zu erfahren. AiSee nutzt fortschrittliche Text-zu-Sprache- und Sprache-zu-Text-Erkennungs- und Verarbeitungstechnologien, um Objekte zu beschreiben und die Anfragen des Benutzers zu verstehen. Ein großes Sprachmodell ermöglicht es dem System, die Anfragen des Benutzers genau zu verstehen und schnell und informativ zu beantworten.

Anders als viele andere Hilfsmittel ist AiSee laut den Wissenschaftlern eigeständig, benötigt also kein Smartphone, was die Nutzung deutlich vereinfacht. Die Schallübertragung per Schädelknochen haben die Entwickler gewählt, um den Sehbehinderten nicht von Umgebungsgeräuschen abzuschneiden, die er für die Orientierung braucht. Jetzt arbeiten die Ingenieure daran, das System zur Serienreife zu bringen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#KI #Blind #Gesundheit #Sehen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
KI und Social
Ob für Chats, Content-Produktion oder Datenanalysen - Künstliche Intelligenz (KI) hat 2023 eindrucksvoll ...

App zur Führung Blinder
Die neue Navigations-App 'Commute Booster' von Forschern der New York University soll es Blinden und Sehb...

Lern-Apps wenig barrierefrei
Smartphones oder Tablets sind für blinde Personen und solche mit starker Sehbehinderung wertvolle Alltags...

KI für blinde User
Social-Media-Riese Facebook bietet Usern mit einer Sehbehinderung durch eine verbesserte Künstliche Intel...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv

 
 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple