WebWizard   23.4.2024 19:42    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Tiktok soll verkauft werden
Twitter-X und die Wissenschaft
Profit mit Fake News
Politisch zynisch
Facebook, Instagram und Threads sind down
Schlechte Ernährung mit Social Media
Bilder sind wirksamerWegweiser...
Korrekturen zu Fake-News
Finfluencer-Boom
Likes und PsychoproblemeWegweiser...
mehr...








UGC-Video-Werbung im Trend


Aktuelle Highlights

Medien mit KI


 
WebWizard Social Web
Zahlen & Daten  14.02.2024

Finfluencer-Boom

Der Finfluencer-Boom korreliert mit dem Wachstum der Aktionärszahlen in der jungen Generation. Viele große Player habe ihre Anhängerschaft verdoppelt.

Zu dem Schluss kommt die Studie 'Finfluencer auf Instagram - neu vermessen' der HHL Leipzig Graduate School of Management in Zusammenarbeit mit der Beratungsagentur Paradots, basierend auf dem 'Finfluencer Market Overview' der Fachhochschule St. Pölten.

Die Experten haben 357 aktive deutschsprachige Finfluencer auf Instagram mit über zehn Mio. Followern identifiziert. Gut jeder zweite Finfluencer ist seit dort 2020 aktiv. Die Hauptthemen sind Analysen zu Einzelaktien (25 Prozent), Finanzen (elf Prozent), Vermögensaufbau und Altersversorge (zehn Prozent), Finanzbildung (zehn Prozent) sowie Dividendentitel (acht Prozent).

64 Prozent der untersuchten Profile sind Nano- oder Micro-Influencer mit weniger als 10.000 Followern. Das verbleibende Drittel der Accounts hat eine Präsenz auf Instagram etabliert und erreicht regelmäßig zwischen 10.000 und 100.000 Followern. Die zehn größten Accounts deutschlandweit erreichen der Studie zufolge mit ihren Finanzinhalten jeweils über 200.000 Follower, ein kleiner Kreis von 24 Finfluencern über 100.000 Follower.

Die drei größten Profile heißen '@immo.tommy' (über 750.000 Follower), '@professorfinanzen' (über 550.000 Follower) und '@bodoschaefer' (über 400.000 Follower). Mit der Gefolgschaft der großen Sport-, Lifestyle- und Fashion-Influencer können Finanz-Influencer damit zwar nicht mithalten, dennoch ist das Interesse der jungen Generation an Finanzinhalten auf Social Media in den letzten Jahren stark angewachsen, heißt es.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Influencer #Marketing #Fintech #Finanzen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Studie: Finfluencer
Sie gelten als die neuen Geldflüsterer am Kapitalmarkt: Finanz-Influencer erreichen auf Instagram und Co...

Fintechs im Tief
Fintech-Start-ups werden aufgrund eines schwierigen Marktumfelds zunehmend dazu gezwungen, die Bewertunge...

Konsolidierung bei Fintechs?
Fintech-Start-ups werden aufgrund eines schwierigen Marktumfelds zunehmend dazu gezwungen, die Bewertunge...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

 
 

 


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric

Aktuell aus den Magazinen:
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa
 2,8 Mio. warten Dreifackjackpot in Österreich
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple