WebWizard   22.7.2024 23:06    |    Benutzerkonto
contator.net » WebNews » WebWizard.at » Magazin » Social Web  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Social mit BildbearbeitungWegweiser...
Twitter/X weniger prüdeWegweiser...
Social Media und Kinder
Social Media beeinflusst RisikoeinschätzungenWegweiser...
Echt und virtuell: Jugendliche treffen sichWegweiser...
Eine Woche ohne Social MediaWegweiser...
Propaganda aus Tiktok
Machos durch Social Media
Tiktok soll verkauft werden
Twitter-X und die Wissenschaft
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

SEO ohne Links


 
WebWizard Social Web
Zahlen & Daten  20.03.2024

Profit mit Fake News

Prominente Instagram-Influencer verbreiten gezielt Fake News über Impfstoffe, um vermeintliche Wirkstoffe zu verkaufen. Das zeigen Forscher der University of Washington um Kommunikationswissenschaftlerin Rachel E. Moran.

Um die Anonymität der untersuchten Konten zu schützen, hat das Team jedem ein Pseudonym gegeben und ersetzte den tatsächlichen Namen des Kontos durch eine allgemeine Beschreibung: 'Wellness Homesteader' mit Schwerpunkt auf Dingen wie Heimatkunde und Landwirtschaft, 'Conspiratorial Fashionista' mit Schwerpunkt auf Mode und 'Evangelical Mother' mit Schwerpunkt auf dem Christentum.

Was die drei in den USA ansässigen Konten einte, war, dass sie inmitten ihrer unterschiedlichen Inhalte alle offenkundig verschwörerische Anti-Impf-Botschaften verbreiteten und diese nutzten, um Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, von denen sie entweder direkt oder indirekt profitierten. 'Fake News sind ein immens profitables Geschäft', sagt Moran. Influencer brächten ihr Publikum dazu, etwas zu kaufen.

Die untersuchten Influencer waren alle weiblich und richteten sich an ein weibliches Publikum, und sie nutzen die Zugehörigkeit zu ihrem Geschlecht auf interessante Weise aus. 'Sie konzentrieren sich auf das Verantwortungsbewusstsein von Müttern, um Schuldgefühle zu wecken, damit diese bestimmte Produkte kaufen. Sie meiden traditionelle Impfstoffe oder Medikamente zugunsten von angeblich natürlichen Wellness-Produkten', bestätigt Moran.

Sogenannte 'parasozialen Beziehungen', die durch diese Art von Konten entstehen, können laut der Studie dazu beitragen, dass die Anti-Impf-Botschaften das Vertrauen der Nutzer gewinnen. 'Bei Instagram erhält man einen Einblick in das Alltagsleben von jemandem, das manchmal sehr banal sein kann, doch dadurch baut man eine Art Beziehung auf', so Morton.

Wer eine empfohlene Leggins gekauft hat und damit zufrieden ist, vertraue dem Influencer, der den Rat gegeben hat, auch in anderen Bereichen, etwa bei medizinischen Ratschlägen, mögen sie auch noch so abstrus sein, so die abschließende Schlussfolgerung der Wissenschaftlerin.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Social Media #Fake News #Influencer



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Rechte Fakenews-Formate auf Youtube
inwanderungsfeindliche Gruppierungen haben in Videos auf YouTube sehr wirksame, konsequente visuelle Stil...

Fake News verbessern Merkleistung
Fake News können das Gedächtnis verbessern. Indem sich Rezipienten an eine frühere Fehlinformation erinne...

Manipulation noch wenig täuschend
Die meisten Menschen lassen sich von manipulierten Fotos in Medien nicht täuschen und können diese von ec...

Anatomie von Fake News
Ein Casino, bei dem alle gewinnen. Eine Geschichte, die unglaublich ist. Und eine Quelle, die seriös wirk...

   






Top Klicks | Thema Zahlen & Daten | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple